Patenschaft in Afrika

Verändere das Leben eines Kindes zum Positiven

Kinder in Entwicklungsländern haben es oft nicht leicht. Hungersnot, schlechte Hygienezustände, eine fehlende Gesundheitsversorgung und kaum Zugang zu Bildung prägen ihr Leben. Eine Patenschaft schenkt Kindern eine Perspektive und gibt ihnen die Chance auf eine bessere Zukunft.

Mit einer Kinderpatenschaft ermöglichst du deinem Patenkind dauerhaft sauberes Trinkwasser, gesunde Ernährung, medizinische Versorgung und Bildung.

Mit nur 1 Euro am Tag unterstützt du als Pate nachhaltig neben dem Kind auch die Familie und die ganze Region. Im persönlichen Kontakt mit deinem Patenkind kannst du erleben, wie deine Hilfe wirkt.

 

Ja, ich möchte die Zukunft eines Kindes verbessern!

Eine bessere Zukunft für Kinder

Wer zum Lernen ermutigt und in gute Bildung investiert, gibt jungen Menschen das wichtigste Werkzeug für ein eigenständiges Leben an die Hand. World Vision setzt sich dafür ein, dass auch die ärmsten und in Krisen lebenden Kinder durch Bildung echte Chancen erhalten.

Glücklich dank Kinderpatenschaft

World Vision setzt sich für Kinder ein

In Entwicklungsländern leben viele Kinder in Armut. Oft verdienen ihre Eltern nicht genug und müssen arbeiten gehen. Für Schule und Spielen bleibt keine Zeit. Kinderschutz heißt deshalb für World Vision, Kindern Chancen auf eine bessere Zukunft zu eröffnen.Dank der Patenschaften können heute in Kunyinda (Malawi) fast 90 Prozent aller schulpflichtigen Kinder die Schule besuchen. 1999 blieb noch jedes dritte Kind völlig chancenlos.

Mehr zu Kinderschutz

 

Lesen dank Patenschaft

Wer Hoffnung schenkt, verändert Leben

Als Pate schenkst du deinem Patenkind die Hoffnung auf ein besseres Leben. Das Patenschaftsprogramm gibt Kindern die Chance gesund, gebildet und gewaltfrei aufzuwachsen. Gleichzeitig unterstützt deine Patenschaft nicht nur das Patenkind, sondern auch seine Familie und die Region. Damit trägst du entscheidend dazu bei, ganze Regionen nachhaltig positiv zu verändern und aus der Armut zu helfen.

Messbare Erfolge

 

Zuversichtlich in die Zukunft blicken

Bildung für ein besseres Leben

Bildung ist der Schlüssel zu einer besseren Zukunft und macht Träume greifbar! Es weckt in Kindern den Ehrgeiz, ihren Berufswünschen nachgehen zu können. Deshalb ist World Visions Engagement im Bereich Bildung sehr vielfältig. So stieg beispielsweise die Alphabetisierungsrate der Bewohner Sourountounas (Mali) unter den 15-45 Jährigen auf 50 Prozent (1998 waren es nur sieben Prozent). 

Investition Bildung

Ja, ich möchte Hoffnung schenken!

3-fache Wirkung einer Patenschaft

Trinkwasser für die Gemeinde

Hilfe zur Selbsthilfe ist der Weg, um Kindern und ihren Familien aus der Armut zu helfen. Bleibende Verbesserungen im Leben bedürftiger Kinder sind nur möglich, wenn ihr Umfeld verändert wird. Deshalb beschränkt sich die Hilfe einer World Vision-Patenschaft nicht nur auf das Patenkind – auch die Familie und die Region des Kindes werden eingebunden:

  • Hilfe fürs Kind: Die Hilfe richtet sich nach den Grundbedürfnissen deines Patenkindes und kann medizinische Versorgung, ausreichende Ernährung, Bildung oder Zugang zu sauberem Trinkwasser umfassen. 
  • Hilfe für die Familie: Zur Hilfe für die Familie des Kindes zählen etwa Schulungen zu landwirtschaftlichen Anbaumethoden. So werden die Menschen nach und nach unabhängig von Förderung.
  • Hilfe in der Region: Alle Bewohner eines World Vision Projektgebietes profitieren davon, wenn sich die Infrastruktur verbessert, etwa durch den Bau neuer Brunnen, Schulen oder Gesundheitsstationen.

Ja, ich möchte helfen!

Deine Hilfe bekommt ein Gesicht

Keine andere Spendenform ist so greifbar wie die der Kinderpatenschaft: Sie ist ein wundervolles Abenteuer. Erlebe wie deine Hilfe wirkt und begleite dein Patenkind auf seinem Weg in ein besseres Leben.

Freude über Briefkontakt
Freude über erste eigene Ziege

Deine Patenschaft im Überblick:

  • Mit nur 30 € im Monat schenkst du deinem Patenkind die Chance auf eine bessere Zukunft.
  • Zu Beginn der Patenschaft erhältst du eine Patenmappe mit Fotos deines Patenkindes. seiner Familie und Informationen über seine Lebenssituation und das Land.
  • Über die Entwicklung des Kindes – etwa gesundheitliche Verfassung, familiäre Situation und Erfolge in der Schule – kannst du dich jederzeit online über das Paten-Portal informiert halten.
  • Der beiderseitige Briefkontakt mit dem Patenkind ist eine wundervolle Möglichkeit, das Kind und seine Umgebung besser kennenzulernen und zu verstehen.
  • Du kannst dein Patenkind besuchen: World Vision organisiert regelmäßig Patenreisen.
  • Du hast einen besonderen Bezug zu einem bestimmten Land? Wir berücksichtigen gerne deine Wünsche zum Herkunftsland ebenso wie zum Geschlecht deines Patenkindes.
  • Du erhältst 2x im Jahr unser Paten-Magazin, zudem einen Jahresbericht und eine Spendenbescheinigung.
  • Deine Patenschaft ist jederzeit kündbar und kann steuerlich geltend gemacht werden.
  • Das Deutsche Zentralinstitut für soziale Fragen (DZI) hat World Vision das DZI Spenden-Siegel zuerkannt und bestätigt damit die geprüfte Transparenz und Wirtschaftlichkeit im Spendenwesen.

Ja, ich möchte Pate werden!

Dieses Kind wartet noch auf einen Paten:

Hallo, ich bin Bernadhita aus Indonesien und suche noch einen Paten!

  • Mein Alter: 5 Jahre (01.10.2013)
  • Ich lebe bei: den Eltern
  • Ich mag: Puppen

Erlebe im persönlichen Kontakt wie deine Hilfe wirkt

Nachhaltig das Leben der Kinder zu verbessern, damit sie auf eigenen Beinen stehen und ihr Leben erfolgreich gestalten können, das ist die Kraft der Patenschaft. Dank der Berichte der World Vision-Mitarbeiter vor Ort können sich die Paten jederzeit an den Fortschritten erfreuen, werden aber auch über bevorstehende Herausforderungen oder gar Rückschläge informiert. Besonders spannend für beide Seiten ist der Austausch per Brief oder E-Mail: Der Kontakt zum Paten motiviert die Kinder nachweislich, sich in der Schule anzustrengen.

Erinnerung Patengruppenreise

Erfahrungsberichte von Paten

Auch sie unterstützen Patenkinder:

Pate Andreas B.

„Ich war Anfang 20, als ich meine erste Patenschaft bei World Vision Deutschland übernommen habe. Ganz besonders gefällt mir, dass nicht „nur“ einzelne Familien, sondern die Menschen einer ganzen Region unterstützt werden. Ich sehe World Vision so als ein Vorbild für Regierungen, wie man Armut bekämpfen kann und die Menschen langfristig unabhängig von Hilfe macht.“

Andreas Beck, Pate seit 1980

Patin Janina Kunze

„Mein Patenkind Junisa lebt in Sierra Leone. Ich freue mich sehr über den regelmäßigen Briefkontakt, den meine Kinder und Junisa miteinander pflegen. Für mich als Mutter ist es schön zu sehen, wie auch meine eigenen Kinder verstehen, dass andere Menschen unsere Hilfe brauchen.“

Janine Kunze, Patin seit 2009

Besuch beim Patenkind

Immer mehr Paten verfolgen das wundervolle Abenteuer nicht mehr nur vor dem Computer: Sie besuchen ihr Patenkind vor Ort. Ein solcher Besuch löst immer große Begeisterung im Dorf aus und bleibt für alle, vor allem für Pate und Kind, ein unvergesslicher Höhepunkt in dem wundervollen Abenteuer Kinderpatenschaft.

So hat auch Patin Tine ihr Patenkind Augustine in Ghana besucht: "Jedes Mal, wenn ein Brief oder eine E-Mail aus Ghana kommt, ist die Aufregung in unserer Familie groß: Was gibt es Neues von unserem Patenkind Augustine, von seiner Familie, aus seinem Dorf? Eines Tages war es dann soweit: Ich nahm an einer Patenreise nach Ghana teil, um hautnah zu erleben, wie sich das Leben in Diaso, der Heimat von Augustine, durch meine Spende und die vieler anderer Paten bei World Vision verbessert hat."

Ganzen Reisebericht lesen

Patenbesuch in Ghana
Es ist unglaublich, mit wie viel Engagement und Effektivität die World Vision-Mitarbeiter vor Ort den Menschen hier helfen. Da ist jeder Cent, den wir Paten spenden, bestens angelegt.
Patin Tine nach ihrem Besuch ihres Patenkind Augustin in Ghana

Ja, ich will auch mein Abenteuer Patenschaft beginnen!

Was zeichnet World Vision aus?

Persönlicher Kontakt zum Patenkind

Persönlicher Kontakt zum Patenkind

Erlebe im persönlichen Kontakt (per Post oder E-Mail) wie deine Hilfe wirkt. 

Im Patenportal bekommst du ebenfalls regelmäßig Updates - nicht nur über dein Patenkind, sondern auch über die World Vision-Projektinitiativen vor Ort.

Gobal vernetzt, lokal präsent

Global vernetzt, lokal aktiv

World Vision hilft seit über 40 Jahren Kindern in Not und ist in 99 Ländern mit lokalen Mitarbeitern direkt vor Ort. Gemeinsam unterstützt das internationale World Vision-Netzwerk über 2,9 Millionen Patenkinder.

christliche Hilfsorganisation

Eine christliche Hilfsorganisation

Unabhängig von Religion, Hautfarbe oder Nationalität helfen wir dort, wo Hilfe nötig ist. Wir bei World Vision verstehen unsere Arbeit als praktizierte christliche Nächstenliebe.

Ja, ich möchte eine Patenschaft bei World Vision übernehmen!

Dein Geld kommt an!

Ausgezeichnete Transparenz und wirkungsvolles Handeln sind uns sehr wichtig. Deshalb setzt World Vision die Patenschaftsbeiträge effizient und nachhaltig ein. Bei World Vision geht der größte Teil deiner Spende an dein Patenkind, seine Familie und die Region, in der es lebt.

Der besonders verantwortungsvolle Umgang mit Spenden wird durch das Siegel des Deutschen Zentralinstitutes für soziale Fragen (DZI) bestätigt und wurde im Rahmen einer Spiegel Online Studie mit dem ersten Platz ausgezeichnet.

Verwendung Spendengelder

85,2% Projektausgaben

- fließen direkt in unsere Projekte vor Ort und lassen dein Patenkind profitieren

9,5% Werbung

- damit noch mehr Kindern geholfen werden kann

2,5% Verwaltung

- für die Organisation der Teams und Projekte

2,8% Paten- und Spenderbetreuung

- damit du das beste Patenerlebnis bekommst

Siegel

Weitere Patenschaftsgeschichten, die bewegen

Jetzt Pate werden