Auswärtiges Amt (AA)

Öffentliche Geber: Auswärtiges Amt

Das Auswärtige Amt unterstützt Projekte der humanitären Hilfe sowie der Sofort- und Katastrophenhilfe mit dem Ziel, Leben zu retten und menschliches Leid zu lindern.  Im Finanzjahr 2020 förderte das Auswärtige Amt unsere Projektarbeit in DR Kongo und Somalia.

Das AA unterstützt folgende Projekte

Auswärtiges Amt und Aktion Deutschland Hilft in Demokratische Republik Kongo

Nothilfe für Ebola und konflikbetroffene Kinder und Gemeinden in Nord Kivu.

Auswärtiges Amt und Aktion Deutschland Hilft in Somalia: Unterstützung vulnerabler Haushalte von Binnenvertriebenen

Verbesserter Zugang zu Nahrung, Wasser, Sanitäranlagen, Gesundheitsversorgung und Ernährungsmaßnahmen durch Bereitstellung essenzieller Güter, Dienstleistungen und Cash in Somalia.

Auswärtiges Amt: Südsudan

Notfallernährungsmaßnahmen für Kinder unter 5 Jahren sowie schwangere und stillende Mütter

Auswärtige Amt in Niger: Humanitäre WASH- und Schutz-Nothilfemaßnahmen für die Binnenvertriebenen Flüchtlinge

Das Auswärtige Amt ermöglicht für die Menschen auf der Flucht Humanitäre WASH- und Schutz-Nothilfemaßnahmen

Auswärtiges Amt: DR Kongo

Nothilfe für konfliktbetroffene Kinder und Gemeinden in Oicha, Demokratische Republik Kongo