Europäisches Amt für Humanitäre Hilfe (ECHO)

Öffentliche Geber: europäisches Amt für Humanitäre Hilfe (Echo)

Die Generaldirektion Humanitäre Hilfe und Katastrophenschutz der Europäischen Kommission (ECHO) finanziert humanitäre Hilfsmaßnahmen der EU in Nichtmitgliedsstaaten. Nur Organisationen, die anspruchsvollen Qualitätsstandards genügen, können Gelder von ECHO beantragen. World Vision Deutschland hat bereits seit vielen Jahren einen Rahmenvertrag mit ECHO abgeschlossen und konnte im Finanzjahr 2017 humanitäre Projekte in Bolivien, Mauretanien und Nepal mit Unterstützung von ECHO umsetzen.

Das ECHO unterstützt folgende Projekte