Das Gute Geschenk

verändert Leben

Was geschieht eigentlich mit einem Guten Geschenk? Bereits ein kleiner Beitrag hilft dabei, das Leben von Kindern und Familien zu verbessern. Die Guten Geschenke, die Sie spenden, landen in ganz unterschiedlichen Ländern und Projekten. Menschen in Nicaragua brauchen z. B. Wasserfilter für sauberes Trinkwasser, während Kinder in Armenien vor allem dicke Jacken für den kalten Winter benötigen. Die Guten Geschenke kommen alle in Projekte, in denen unsere Unterstützung nachhaltig ist und die Menschen dazu anleitet, sich eines Tages selbst helfen zu können. Ein Schaf alleine kann kein Leben verändern, doch es bewirkt wichtige Veränderungen, die das Leben einer ganzen Familie positiv beeinflussen. 

Schafe bringen Wolle, Nahrung und Einkommen

Das Fell des Lämmchens in ihrem Arm fühlt sich weich an und Dulamsuren kichert, als das kleine Tier sie mit seiner Nase anstupst. Das Lamm gehört ihrer Familie und ist Teil einer wachsenden Herde. Als Dulamsuren erst vier Jahre alt war, bekam ihre Familie 20 Lämmer zur Aufzucht als Geschenk von World Vision. Das war 2008. Die Umstände waren schwierig. Beide Eltern waren arbeitslos. Die Familie lebte von der staatlichen Fürsorge. Geld war immer knapp und es war für die Eltern schwer, ihre vier Kinder mit Essen und Kleidung zu versorgen.

Dulamsuren aus der Mongolei mit ihrem Lämmchen

Das änderte sich, als sie die Lämmchen geschenkt bekamen. Aus den ersten Tieren züchtete die Familie eine Herde von 50 Schafen. Mutter Tolgorsuren erzählt: „Mit den Schafen können wir Geld verdienen. Wir melken sie und wir verkaufen ihre Wolle. Von dem Geld können wir Essen kaufen, nahrhaftes Essen für unsere Kinder.“

Seit wir die Schafe haben, geht es uns so viel besser.
Tolgorsuren aus der Mongolei

Die Familie ist aus der Stadt gezogen und lebt heute in einer Jurte auf dem Land. Zu den Schafen kamen im Lauf der Zeit auch Ziegen und Yaks. Vater und Bruder von Dulamsuren sind oft mit den Pferden unterwegs, um die Tiere zu hüten. Dulamsurens Großmutter und Mutter verarbeiten die sehr nahrhafte, kalorienreiche Yak-Milch weiter und verkaufen die so gewonnenen Rahm-Plätzchen und den Käse.

Dulamsuren ist inzwischen 14 Jahre alt. Sie ist mit den Tieren aufgewachsen. Die Wolle der Schafe hält sie warm, auch wenn es im Winter draußen –30 Grad kalt ist.

Mit einem Guten Geschenk hat sich das Leben von Dulamsurens Familie zum Besseren gewendet. Machen auch Sie mit einem Guten Geschenk Menschen gleich zweifach glücklich. Helfen Sie einer bedürftigen Familie mit etwas, was sie besonders dringend benötigen – unabhängig davon, ob es in der Familie ein World Vision-Patenkind gibt oder nicht. Schenken Sie die schöne Urkunde dem lieben Menschen in Ihrer Umgebung, in dessen Namen sie gespendet haben, und machen auch ihm damit eine Freude.

 

Wir haben eine große Auswahl an Guten Geschenken, weil Menschen in verschiedenen Teilen der Welt auch verschiedene Dinge am nötigsten brauchen. Das können Moskitonetze in Afrika sein oder Wasserfilter in Nicaragua, Winterjacken in Armenien und Hühner in Kambodscha. Außerdem können Sie Schafe in die Mongolei verschenken oder einen Gemüsegarten nach Simbabwe. Beide Geschenke sind ein toller Start für die Familien, um eigenes Einkommen zu erwirtschaften und ihre Kinder gesund zu ernähren.

Frisch aus dem Gemüsegarten: Vitamine für die ganze Familie

Familie aus Simbabwe in ihrem Gemüsegarten

Im Gemüsegarten von Familie Ngwenya aus Simbabwe wachsen Tomaten, Kohl und viele andere Gemüsesorten. Abwechslungsreich und voller Vitamine ist der Speiseplan der ganzen Familie. Das ist besonders wichtig für die beiden Söhne, die auch schon mithelfen, die Beete zu pflegen. Dank des Gemüsegartens ist jetzt immer genug zu essen da und zusätzlich ein zuverlässiges Einkommen, von dem auch die Schulgebühren mit bezahlt werden können.

Wärmende Winterjacke für eisige Temperaturen in Armenien

Familie in Armenien freut sich über warme Winterjacken

Hovhannes, 6 Jahre, schwärmt von seiner neuen Winterjacke: „Sie ist warm, sie ist sehr warm – ich mag sie.“ Sein Bruder Karen und er kommen nun auch bei Eis und Schnee regelmäßig in die Schule, denn ihre neuen Jacken halten sie in der kalten Jahreszeit warm und gesund. Für Mutter Silva ist das Geschenk eine große Erleichterung: Ihr Mann und sie können zwar für das Essen der Familie aufkommen, für Kleidung fehlt aber oft das Geld.

Ein Fahrrad eröffnet Welten

Soviet aus Sambia fährt auf einem neuen Fahrrad.

„Fahrradfahren macht Spaß!“, findet Soviet. Sie ist 12 Jahre alt und liebt es, mit dem neuen Fahrrad zu fahren. Das Rad ist ein Geschenk durch World Vision an die ganze Familie. Für alle ist dieses Geschenk richtig wichtig: Ein Fahrrad verkürzt die Wege zur Schule und ermöglicht oft erst den Schulbesuch. Mit einem Fahrrad können Produkte auf den Markt gebracht und dort verkauft werden und man ist schneller bei der nächsten Gesundheitsstation.

Weitere Ideen für Ihr Gutes Geschenk

Lernmaterial: 20 €

Mit Schulmaterial und -kleidung schenkst du Kindern im Libanon das Wichtigste für den Schulbesuch.

Baby-Startset: 119 €

Hilf Mutter und Baby in Sierra Leone mit einer Erstausstattung und medizinischer Betreuung.

Hühner: 28 €

Verhilf einer Familie in Kambodscha zu einer Hühnerzucht, die frische Eier und das Einkommen sichert.

Obstbäume: 35 €

Mit Obstbäumen unterstützt du die Aufforstung in Peru und trägst zu gesunder Ernährung bei.

Ziege: 28 €

Mit einer pflegeleichten Ziege schenkst du Familien im Tschad oder in Malawi das perfekte Nutztier.

Wasserfilter: 26 €

Kein sauberes Trinkwasser? Mit einem Wasserfilter hilfst du einer Familie in Nicaragua, sicher zu gehen.

Spielzeug-Set: 48 €

Syrische Flüchtlingskinder im Libanon haben viel durchgemacht. Schenke ihnen Freude beim Spielen!

Saatgut: 80 €

Mit Saatgut schenkst du Familien in Bangladesch vielseitige Ernten und gesunde Ernährung.

Mittagessen: 40 €

Nahrhaftes Essen ist die Basis zum Lernen! Schenke Schulkindern in Mauretanien eine tägliche Mahlzeit.