Und wie war Ihre Kindheit?

Beenden Sie die Gewalt gegen Kinder - werden Sie KINDHEITSRETTER

KINDHEITSRETTER

Beenden Sie Gewalt gegen Kinder an den gefährlichsten Orten dieser Welt

Shaima ist zwölf Jahre alt und lebt im Flüchtlingslager Azraq in Jordanien.

Shaima (12). Im Flüchtlingslager Azraq, Jordanien

Die zwölfjährige Shaima musste vor den Bomben in Syrien fliehen. Im Flüchtlingscamp Azraq in Jordanien fand sie ein neues zu Hause. Sie erzählt: „Im Hinterhof unserer Schule gab es eine Explosion. Kinder schrien vor Schmerzen. Ich habe es nicht mehr ausgehalten und meinem Vater gesagt, dass wir fliehen müssen.

Wir mussten über 70 Kilometer laufen, bis wir in Jordanien angekommen sind. Unsere Flucht war sehr anstrengend. Meine Schwester bekam einen Hitzschlag und starb. Ihr Tod hat alles verändert. Ich bin immer noch sehr traurig und wünsche mir, ich könnte die Zeit zurückdrehen.

Hier im Lager kann ich mich ablenken. World Vision bietet viel Programm für uns Kinder. Ich spiele hier zum Beispiel Fußball. Das gibt mir Selbstvertrauen. Ich fürchte mich nicht mehr vor der Zukunft.“

Helfen Sie Kindern wie Shaima -
Werden Sie KINDHEITSRETTER.

Mit 10 Euro im Monat können Sie helfen

Als KINDHEITSRETTER schützen Sie Kinder vor Gewalt in Situationen wie diesen:

Kinder im Krieg

Kinder im Krieg

Kinder in Katastrophen

Kinder in Katastrophen

Kinderarbeit

Kinderarbeit

Kindesmissbrauch beenden

Kindesmissbrauch

Mit Ihrer monatlichen Spende schützen Sie Kinder vor Gewalt an den gefährlichsten Orten dieser Welt.
Werden Sie KINDHEITSRETTER!

Mit 10 Euro im Monat werden Sie Kindheitsretter

Diese Maßnahmen können wir mit Ihrer Spende umsetzen: 

Ausbildung für ehemalige Kindersoldaten

Ausbildung für ehemalige Kindersoldaten

In der DR Kongo wird jährlich 70 - 80 Jugendlichen der Weg in eine eigenverantwortliche Existenz ermöglicht.

Behandlung traumatisierter Kinder

Behandlung traumatisierter Kinder

In unserem Rebound Projekt für ehemalige Kindersoldaten konnten 2016 85 Jugendliche professionell betreut werden.

Frühkindliche Bildung

Frühkindliche Bildung in Flüchtlingslagern

Im Flüchtlingslager Azraq in Jordanien profitieren über 600 Kinder von unserer Hilfe. 

Bildung und Schutz für arbeitende Kinder

Bildung und Schutz für arbeitende Kinder 

In unserem Projekt in Bangladesch wurden seit Projektbeginn 2.000 Kinder in den Bildungszentren auf den Wiedereinstieg in die Schule vorbereitet. 

Notversorgung für Kinder in Katastrophen

Notversorgung für Kinder in Katastrophen 

Syrische Flüchtlingskinder versorgen wir mit Nahrung, Hygienepaketen und warmer Kleidung.

Geschützte Spielzentren in Flüchtlingslagern

Geschützte Spielzentren in Flüchtlingslagern

In Jordanien haben schon über 10.000 Kinder Bildungs- und Betreuungsangebote wahrgenommen. 

Bildung bedeutet: Der Zugang zur eigenen Zukunft.
Christoph Waffenschmidt, Vorstandsvorsitzender von World Vision
Teddy-Mahnmal in Berlin für geflüchtete Kinder

Ein Mahnmal für geflüchtete Kinder

740 Teddies stehen für 740 000 Kinder auf der Flucht ohne Zugang zu Bildung

Jede Kindheit zählt: Ihre Stimme für Bildung und gegen Gewalt

Mit ihrer Unterschrift haben 18.044 Menschen unsere Petition an den Außenminister nach besserer Finanzierung für Schulen, Lehrmittel und pädagogische Projekte in Flüchtlingslagern unterstützt. Wir wollen für alle syrischen Kinder auf der Flucht Oasen der Bildung schaffen und ihnen sichere Häfen bieten, wo sie einfach nur Kind sein dürfen.