Lässt du dich in Tansania von einem Kind als Wunschpate auswählen?

Die Übernahme einer Patenschaft für ein Kind ist ein sehr direkter Weg, um für ein Kind in Armut eine dauerhafte Veränderung zu bewirken.

World Vision dreht die Perspektive um und bietet mit „Wunschpate“ erstmalig ein Modell an, bei dem die Kinder ihre Patin oder Pate auswählen können. Wir geben den Kindern die Wahl und ermöglichen so den erste Schritt in die Unabhängigkeit.

Willst auch du dich auswählen lassen?

Wäscheleine - Kinder wählen ihren Wunschpaten

Melde dich bis zum 11. Oktober an. Plätze sind limitiert. Am 13. Oktober wählen Kinder in Tansania ihre Patin oder Paten aus. 

Fiona & Familie

Mika hat Fiona ausgewählt

Fiona Erdmann ist selbst Wunschpatin: Vor kurzem wurde sie von einem Jungen in Tansania ausgewählt.
Voller Aufregung und Spannung öffnete sie ihre Post mit dem Foto ihres neuen Patenkindes. Sein Name ist Mika! Neben Foto erhielt Fiona einen persönlicher Brief, den er an sie geschrieben hat.

Helfen, anderen eine Freude machen und Menschen unterstützen, war schon immer etwas, was mir sehr viel bedeutet hat. Meine Intention ist es, Glück und Liebe zu teilen.
Fiona Erdmann, Wunschpatin und Mutter

Bei der Wunschpatenschaft liegt die Entscheidung in den Händen der Kinder. World Vision dreht die Perspektive um und bietet mit „Wunschpate“ erstmalig ein Modell an, bei dem nicht die Paten die Kinder, sondern die Kinder ihre Patinnen und Paten auswählen können. 

Auswahl Wunschpate

Im Video siehst du was ein Foto alles verändern kann.

World Vision setzt seit 70 Jahren weltweit ein mit Hilfe zur Selbsthilfe Kindern und ihren Familien aus der Armut zu helfen. Mit einer Kinderpatenschaft schenkst du einem bedürftigen Kind eine bessere Zukunft und ermöglichst ihm dauerhaft Zugang zu sauberen Trinkwasser, gesunde Ernährungmedizinische Versorgung und Bildung.

Fiona Erdmann ist engagierte Unterstützerin von World Vision und erzählt wieso eine Patenschaft für sie eine Herzensanliegen ist: "Meine Mutter war mir das beste Vorbild. Sie hat mir früh gelehrt, dass es wichtig ist, Menschen, die einen brauchen, zu helfen. Menschen zu unterstützen, selbst wenn sie einen nicht unbedingt brauchen. Denn das Gefühl, dass jemand sich um einen sorgt, dass jemand für einen da ist, ist so wichtig. Wie mag es erst für Kinder sein, die fast nichts haben und deren Eltern, selbst wenn sie wollten, nicht helfen können? Wenn das, was für uns selbstverständlich ist, etwas fast Unmögliches ist? Wenn man in der Situation ist, in der man sich wünscht, einfach nur jemanden da draußen zu haben, der einen unterstützt? Genau dieser jemand wollte ich sein. Eine Person, die sagt: "Komm, ich bin dein Freund und bin für dich da, wenn du mich brauchst! Ich bin da, um deine Träume und deine Zukunft zu unterstützen und ich bin da um dir ein hoffentlich besseres Leben zu ermöglichen.“ Seitdem ich Mama bin, habe ich noch viel öfter diesen Wunsch gehabt, dieser jemand zu sein, der da draußen einem Kind und einer Gemeinschaft hilft. Ich wertschätze es sehr, dass meine Familie in einer Gesellschaft leben darf, in der ein großer Überfluss herrscht. Umso wichtiger ist es für mich, gezielt weniger gut situierten Kindern und Familien meine Unterstützung zu schenken."

Fiona hilft mit ihrer Patenschaft dreifach. Das kannst du du auch! Verbesserungen im Leben bedürftiger Kinder sind nur möglich, wenn ihr Umfeld verändert wird. Dadurch beschränkt sich Hilfe einer World Vision-Patenschaft nicht auf das Patenkind - auch die Familie und die Region des Kindes werden eingebunden. Denn alle Bewohner in der Region profitieren davon, wenn sich die Infrastruktur verbessert, etwa durch den Bau neuer Brunnen, Schulen oder Gesundheitsstationen - nicht nur dein Patenkind. Wenn du noch etwas mehr über unsere Projektarbeit erfahren möchtest, dann schaue gleich hier nach.

Wie werde ich Wunschpate?

photo machen

Registrieren & Foto hochladen

Deine Reise beginnt in dem Moment, in dem du dich anmeldest und dein Lieblingsfoto hochlädst! Dein Foto macht sich dann auf den Weg zum Patenkind. Vor Ort - in Tansania - organisieren unsere Kolleginnen und Kollegen alles für die Patenwahl. Lauter aufgeregte Kinder freuen sich darauf, dich als Paten oder Patin zu wählen.

Chosen-Party

Kinder wählen ihren Wunschpaten aus

Die Spannung steigt bei den Patenkindern in Tansania. Einige von ihnen haben lange auf eine Patin oder einen Paten gewartet. Umso größer ist die Vorfreude bald ihren Paten oder Patin kennenlernen zu dürfen, den sie sich selbst ausgesucht haben. Kribbelt es auch bei dir im Bauch? Welches Kind wird dich wählen?

Erlebe was eine Patenschaft bewirkt

Erlebe, was du als Wunschpate bewirkst...

Mit bereits 30 € im Monat sorgst du dafür, dass sich die Lebensbedingungen deines Patenkindes nachhaltig verbessern. Bleibende Verbesserungen im Leben bedürftiger Kinder sind nur möglich, wenn auch ihr Umfeld verändert wird. Daher beschränkt sich die Hilfe nicht nur auf das Patenkind - auch die Familie und die Region des Kindes werden mit eingebunden.

Erfolge feiern

...und feiere gemeinsam Erfolge

Regelmäßig bekommst du im Patenportal Updates zu deinem Patenkind und dem Projekt. Hier kannst du deine Patenschaft begleiten und erlebst, was sie alles bewirkt und sogar mit deinem Patenkind schreiben. 

Lies mehr über eine Kinderpatenschaft.

Wie dein Patenkind profitiert:

Patenkind Collins
  • Regelmäßige Überwachung der Fortschritte und des Wohlergehens durch lokale Mitarbeiter
  • Kind sein zu können und Schutz vor Missbrauch, Vernachlässigung und Ausbeutung 
  • Aktivitäten wie Kinderclubs, Lernveranstaltungen und gemeinsame Feiern
  • Alle aufmunternden Briefe, Fotos oder Pakete, die du an dein Patenkind senden kannst
  • Die Verbesserung der gesamten Region durch sauberes Wassersystem, verbesserte Schulen, Gesundheitszentren und landwirtschaftliche Verbände
  • Dank Bildung eine Perspektive auf ein besseres Leben
  • Einen Wegbegleiter als Paten zu haben, der an einem glaubt

Was du als Pate erhältst:

Pate Joel
  • Ein Willkommenspaket mit Foto und Informationen rund um dein Patenkind.
  • Deinen ersten Brief von deinem Patenkind
  • Jährliche Fotos und Updates  wie es deinem Patenkind geht und Fortschritte im Projektgebiet.
  • Im online Patenportal Mein World Vision kannst du deinem Patenkind direkt eine Nachricht schreiben und ein neuestes Foto von dir verschicken, zusätzliche Geschenk versenden. Dort bleibst du auch auf dem Laufenden über die Entwicklung deines Patenkindes, findest Bilder, Videos und Nachrichten.
  • Besuche dein Patenkind und überzeuge dich selbst von der Wirkung deiner Patenschaft vor Ort. Wir organisieren jährlich Patengruppenreisen.
  • Als Teil einer ganzen Bewegung den Wandel in einer Region zu ermöglichen.

Du siehst, was deine Hilfe bewegen kann und diese positive Veränderung kannst du sogar miterleben! Eine Kinderpatenschaft ist eine sehr persönliche Form der Unterstützung.

In unserem Patenportal Mein World Vision erhältst regelmäßig Berichte, Bilder und Videos und kannst somit an allen positiven Veränderungen teilhaben. Ebenfalls kannst du deinem Patenkind regelmäßig schreiben.

Werde Teil der Community und unterstütze was dir am Herzen liegt!

World Vision setzt die Patenschaftsbeiträge effizient und nachhaltig ein. Der besonders verantwortungsvolle Umgang mit Spenden wird durch das Siegel des Deutschen Zentralinstitutes für Soziale Fragen (DZI) bestätigt und wurde im Rahmen einer Spiegel Online Studie mit dem ersten Platz ausgezeichnet. 

o DZI Spiegel
Wir sind durch Anlage zum Körperschaftsteuerbescheid des Finanzamtes Bad Homburg v.d.H. vom 23.04.2020 (St.-Nr. 03 250 9918 8) als ausschließlich und unmittelbar steuerbegünstigten mildtätigen und gemeinnützigen Zwecken dienend anerkannt.