frisches Trinkwasser

Freude über den ersten Brunnen im Dorf

Sauberes Wasser trinken, frei von Bauchschmerzen sein, nur kurz zum Wasser laufen und Zeit für die Schule haben

Für uns ist es selbstverständlich, dass uns Trinkwasser jederzeit und unbegrenzt zur Verfügung steht. Laut UNICEF können 2,2 Mrd Menschen kein sauberes Wasser nutzen.

In Afrika südlich der Sahara liegt die Aufgabe, Wasser zu holen vorwiegend bei den Frauen und Kindern, besonders den Mädchen, die dafür jeden Tag durchschnittlich 6 Kilometer weit gehen. Das Wasser, das sie dort erhalten, ist häufig schlammig, mit Infektionserregern verschmutzt und wird in Krügen und Kanistern, die bis zu 25 Kilo wiegen, nach Hause getragen.

Wie muss es sich anfühlen, das erste Mal frisches Wasser aus einen Brunnen im Dorf zu bekommen?

Die Freude über einen Brunnen im Dorf ist riesig. Mit dem Brunnen erhöht sich die persönliche Hygiene, Krankheiten werden weniger und das kilometerweite Wasserschleppen entfällt. Kinder, insbesondere Mädchen, bekommen die Chance, zur Schule zu gehen. Der Zugang zu sauberem Trinkwasser eröffnet zudem Wege, der Armut entfliehen zu können.

 

Ja, ich möchte Lebensbedingungen verbessern!

Freude über Brunnen

Die Gemeinde Djenidie (Mali) feiert ihr neues Wasserbohrloch

Die Wasserversorgung als auch sauberes Trinkwasser sind nicht selbstverständlich. Mehr als 319 Millionen Menschen in Afrika sorgen sich täglich darüber, wo und wie sie genug Wasser bekommen. Ohne gesicherten Zugang zu einer Wasserquelle bestimmt das Wasserholen ihren Alltag. Doch das Wasser ist oft durch Krankheitserreger verunreinigt. Kinder werden immer wieder krank, klagen über Bauchweh und Durchfall. Die häufigen Krankheiten und die langen Wege zur Wasserquelle ziehen die Schulbildung stark in Mitleidenschaft. 

Hygienemangel -Waschen Pfütze
verschmutztes Trinkwasser

Alle 10 Sekunden verschafft World Vision einem Menschen Zugang zu Wasser

Die Verbesserung der Trinkwasserversorgung und Infrastruktur wie zum Beispiel der Bau von Brunnen ist nur ein Beispiel für viele Ereignisse, die eine Kinderpatenschaft ermöglicht. Eine Kinderpatenschaft ist eine besonders nachhaltige und persönliche Form der Unterstützung. Erlebe wie du als Pate nicht nur das Leben deines Patenkindes verbesserst, sondern eine gesamte Region voranbringst und zahlreiche aufregende neue Erlebnisse schaffst.

Ja, ich möchte mithelfen!

Das bewirkt deine Patenschaft

Hilfe zur Selbsthilfe ist seit 40 Jahren unser Weg, um Kindern und ihren Familien aus der Armut zu helfen. Bleibende Verbesserungen im Leben bedürftiger Kinder sind nur möglich, wenn ihr Umfeld verändert wird. Deshalb beschränkt sich die Hilfe durch deine Patenschaft nicht nur auf dein Patenkind – auch die Familie und die Region des Kindes werden eingebunden. Unser Portal Mein World Vision und dein Kontakt zum Patenkind lassen dich an all diesen positiven Veränderungen teilhaben:

Schulbesuch Kinder Afrika

Unterstützung eines Kindes

Erlebe im persönlichen Kontakt wie deine Hilfe wirkt: Der beiderseitige Briefkontakt oder sogar ein Patenbesuch sind wundervolle Möglichkeiten, dein Patenkind und seine Umgebung besser kennenzulernen. Über die Entwicklung des Kindes kannst du dich jederzeit online über das Portal Mein World Vision informiert halten.

Die Hilfe für dein Patenkind richtet sich nach seinen Grundbedürfnissen. Sie umfasst die medizinische Versorgung, ausreichende Ernährung, Bildung und Zugang zu sauberem Trinkwasser.

Wasser für Dorfgemeinschaft

Dreifache Wirkung

Bleibende Verbesserungen im Leben bedürftiger Kinder sind nur möglich, wenn ihr Umfeld verändert wird. Deshalb sorgst du als Pate nicht nur für bessere Lebensbedingungen für dein Patenkind, sondern auch der Familie und der Menschen in der Region. Es profitieren nämlich alle vor Ort, wenn sich die Infrastruktur verbessert wie zum Beispiel durch den Bau von Brunnen für sauberes Trinkwasser im Dorf, Gesundheitsstationen und Schulen. Ebenso gibt World Vision Schulungen zu landwirtschaftlichen Anbaumethoden. So werden die Menschen nach und nach unabhängig von Förderung.

Zuversicht Zukunft

Eine bessere Zukunft

Bildung ist der Schlüssel zu einer besseren Zukunft und macht Träume greifbar! Wer zum Lernen ermutigt und in gute Bildung investiert, gibt jungen Menschen das wichtigste Werkzeug für ein eigenständiges Leben an die Hand. World Vision setzt sich dafür ein, dass auch die ärmsten und in Krisen lebenden Kinder durch Bildung echte Chancen erhalten.

Sowohl für den Paten als auch für das Patenkind ist der beiderseitige Austausch per Brief oder E-Mail spannend: Der Kontakt zum Paten motiviert die Kinder nachweislich, sich in der Schule anzustrengen.

Ja, ich möchte eine Patenschaft übernehmen!

Deine Hilfe bekommt ein Gesicht

  • Mit nur 30 € im Monat setzt du dich dafür ein, die Lebensbedingungen deines Patenkindes, der Familie und der Menschen in der Region langfristig und nachhaltig zu verbessern.
  • Zu Beginn der Patenschaft erhältst du eine Patenmappe mit Fotos deines Patenkindes, seiner Familie und Informationen über seine Lebenssituation und das Land.
  • Du kannst dich online über das Portal Mein World Vision über die Entwicklung deines Patenkindes und der Projektregion auf dem Laufenden halten.
  • Der beiderseitige Briefkontakt mit dem Patenkind ist eine wundervolle Möglichkeit, das Kind und seine Umgebung besser kennenzulernen. Du kannst es sogar besuchen.
  • Du erhältst 2x im Jahr unser Paten-Magazin, zudem einen Jahresbericht und eine Spendenbescheinigung.
  • Deine Patenschaft ist jederzeit kündbar und kann steuerlich geltend gemacht werden.
verschmutztes Trinkwasser

Dieses Kind wartet noch auf einen Paten wie dich:

Hallo, ich bin Anene aus Äthiopien und suche noch einen Paten!

  • Mein Alter: 10 Jahre (18.10.2009)
  • Ich lebe bei: den Eltern
  • Ich mag: Ballspiele

Hast du individuelle Wünsche, ein spezielles Anliegen oder noch Fragen zur Patenschaft? Wir helfen dir gerne weiter: Du erreichst unseren Paten- und Spenderservice von Montag bis Freitag von 8.00 bis 20.00 Uhr unter der kostenfreien Servicenummer 0800–0102022.

Wenn du einen Vorschlag für ein Patenkind von uns erhalten möchtest, schicken wir dir gerne eine unverbindliche Empfehlung per E-Mail zu.

Siegel

Dein Geld kommt an!

Ausgezeichnete Transparenz und wirkungsvolles Handeln sind uns sehr wichtig. Deshalb setzt World Vision die Patenschaftsbeiträge effizient und nachhaltig ein.

Der besonders verantwortungsvolle Umgang mit Spenden wird durch das Siegel des Deutschen Zentralinstitutes für soziale Fragen (DZI) bestätigt und wurde im Rahmen einer Spiegel Online Studie mit dem ersten Platz ausgezeichnet.

mittelverwendung

Bei World Vision geht der größte Teil deiner Spende an dein Patenkind, seine Familie und die Region, in der es lebt.

85,2% Projektausgaben - fließen direkt in unsere Projekte vor Ort und lassen dein Patenkind profitieren

9,5% Werbung - damit noch mehr Kindern geholfen werden kann

2,5% Verwaltung - für die Organisation der Teams und Projekte

2,8% Paten- und Spenderservice - damit du das beste Patenerlebnis bekommst

Diese Artikel über unsere Arbeit könnten dich auch interessieren: