World Vision Vietnam Projekt Kinder Förderung Patenschaft Not

Vietnam

  • 22 Kinder-
    sterblichkeit je 1000 Neugeborene
  • 76 Lebens-
    erwartung
  • 98 %Einschulungs-
    rate
  • 120 Ärzte pro 100.000 Einwohner

Vietnam hat sich aus eigener Kraft gut entwickelt und aufgeholt. Dennoch ist das Land auf zusätzliche Hilfe von außen angewiesen. World Vision arbeitet seit über 10 Jahren in Vietnam, wo nötig mit Katastrophenhilfe und langfristig durch Regional-Entwicklungsprojekte. Ziel ist dabei, der Bevölkerung zu einem besseren Lebensstandard zu verhelfen.

In Vietnam ist besonders erfreulich zu sehen, wie sich in den letzten Jahren die Lebensumstände vieler Kinder verbessert haben. Durchfallerkrankungen und Unterernährung sind merklich rückläufig.
World Vision Länderreferentin Vietnam

Äthiopien


59


65


79%


3

Kinder-
 sterblichkeit je 1000 Neugeborene

Lebens-
 erwartung

Einschulungs-
 rate

Ärzte pro 100.000 Einwohner

Guatemala


62


63


82%


10

Kinder-
 sterblichkeit je 1000 Neugeborene

Lebens-
 erwartung

Einschulungs-
 rate

Ärzte pro 100.000 Einwohner

Armenien


14


71


84%


270

Kinder-
 sterblichkeit je 1000 Neugeborene

Lebens-
 erwartung

Einschulungs-
 rate

Ärzte pro 100.000 Einwohner

Bangladesch


38


71


90%


40

Kinder-
 sterblichkeit je 1000 Neugeborene

Lebens-
 erwartung

Einschulungs-
 rate

Ärzte pro 100.000 Einwohner

Bolivien


38


68


88%


50

Kinder-
 sterblichkeit je 1000 Neugeborene

Lebens-
 erwartung

Einschulungs-
 rate

Ärzte pro 100.000 Einwohner

Brasilien


16


75


94%


190

Kinder-
 sterblichkeit je 1000 Neugeborene

Lebens-
 erwartung

Einschulungs-
 rate

Ärzte pro 100.000 Einwohner

Burundi


82


56


95%


3

Kinder-
 sterblichkeit je 1000 Neugeborene

Lebens-
 erwartung

Einschulungs-
 rate

Ärzte pro 100.000 Einwohner

Dominikanische Republik


31


74


84%


150

Kinder-
 sterblichkeit je 1000 Neugeborene

Lebens-
 erwartung

Einschulungs-
 rate

Ärzte pro 100.000 Einwohner

Ghana


62


63


82%


10

Kinder-
 sterblichkeit je 1000 Neugeborene

Lebens-
 erwartung

Einschulungs-
 rate

Ärzte pro 100.000 Einwohner

Haiti


69


63


57%


30

Kinder-
 sterblichkeit je 1000 Neugeborene

Lebens-
 erwartung

Einschulungs-
 rate

Ärzte pro 100.000 Einwohner

Honduras


20


74


94%


40

Kinder-
 sterblichkeit je 1000 Neugeborene

Lebens-
 erwartung

Einschulungs-
 rate

Ärzte pro 100.000 Einwohner

Indien


48


66


90%


70

Kinder-
 sterblichkeit je 1000 Neugeborene

Lebens-
 erwartung

Einschulungs-
 rate

Ärzte pro 100.000 Einwohner

Indonesien


27


71


90%


20

Kinder-
 sterblichkeit je 1000 Neugeborene

Lebens-
 erwartung

Einschulungs-
 rate

Ärzte pro 100.000 Einwohner

Irak


32


70


92%


60

Kinder-
 sterblichkeit je 1000 Neugeborene

Lebens-
 erwartung

Einschulungs-
 rate

Ärzte pro 100.000 Einwohner

Jordanien


18


74


88%


260

Kinder-
 sterblichkeit je 1000 Neugeborene

Lebens-
 erwartung

Einschulungs-
 rate

Ärzte pro 100.000 Einwohner

Kambodscha


29


73


95%


20

Kinder-
 sterblichkeit je 1000 Neugeborene

Lebens-
 erwartung

Einschulungs-
 rate

Ärzte pro 100.000 Einwohner

Kenia


49


61


85%


20

Kinder-
 sterblichkeit je 1000 Neugeborene

Lebens-
 erwartung

Einschulungs-
 rate

Ärzte pro 100.000 Einwohner

Kongo (DR)


98


59


36%


10

Kinder-
 sterblichkeit je 1000 Neugeborene

Lebens-
 erwartung

Einschulungs-
 rate

Ärzte pro 100.000 Einwohner

Libanon


8


80


93%


320

Kinder-
 sterblichkeit je 1000 Neugeborene

Lebens-
 erwartung

Einschulungs-
 rate

Ärzte pro 100.000 Einwohner

Malawi


60


60


95%


2

Kinder-
 sterblichkeit je 1000 Neugeborene

Lebens-
 erwartung

Einschulungs-
 rate

Ärzte pro 100.000 Einwohner

Mali


115


57


69%


10

Kinder-
 sterblichkeit je 1000 Neugeborene

Lebens-
 erwartung

Einschulungs-
 rate

Ärzte pro 100.000 Einwohner

Mauretanien


85


63


69%


10

Kinder-
 sterblichkeit je 1000 Neugeborene

Lebens-
 erwartung

Einschulungs-
 rate

Ärzte pro 100.000 Einwohner

Mongolei


22


68


97%


280

Kinder-
 sterblichkeit je 1000 Neugeborene

Lebens-
 erwartung

Einschulungs-
 rate

Ärzte pro 100.000 Einwohner

Mosambik


79


54


86%


4

Kinder-
 sterblichkeit je 1000 Neugeborene

Lebens-
 erwartung

Einschulungs-
 rate

Ärzte pro 100.000 Einwohner

Myanmar


50


66


95%


60

Kinder-
 sterblichkeit je 1000 Neugeborene

Lebens-
 erwartung

Einschulungs-
 rate

Ärzte pro 100.000 Einwohner

Nicaragua


22


74


97%


90

Kinder-
 sterblichkeit je 1000 Neugeborene

Lebens-
 erwartung

Einschulungs-
 rate

Ärzte pro 100.000 Einwohner

Niger


96


59


63%


2

Kinder-
 sterblichkeit je 1000 Neugeborene

Lebens-
 erwartung

Einschulungs-
 rate

Ärzte pro 100.000 Einwohner

Peru


17


77


93%


110

Kinder-
 sterblichkeit je 1000 Neugeborene

Lebens-
 erwartung

Einschulungs-
 rate

Ärzte pro 100.000 Einwohner

Philippinen


28


69


96%


120

Kinder-
 sterblichkeit je 1000 Neugeborene

Lebens-
 erwartung

Einschulungs-
 rate

Ärzte pro 100.000 Einwohner

Senegal


47


64


73%


10

Kinder-
 sterblichkeit je 1000 Neugeborene

Lebens-
 erwartung

Einschulungs-
 rate

Ärzte pro 100.000 Einwohner

Sierra Leone


120


51


98%


2

Kinder-
 sterblichkeit je 1000 Neugeborene

Lebens-
 erwartung

Einschulungs-
 rate

Ärzte pro 100.000 Einwohner

Simbabwe


71


59


89%


10

Kinder-
 sterblichkeit je 1000 Neugeborene

Lebens-
 erwartung

Einschulungs-
 rate

Ärzte pro 100.000 Einwohner

Somalia


137


54


15%


4

Kinder-
 sterblichkeit je 1000 Neugeborene

Lebens-
 erwartung

Einschulungs-
 rate

Ärzte pro 100.000 Einwohner

Sri Lanka


10


75


97%


70

Kinder-
 sterblichkeit je 1000 Neugeborene

Lebens-
 erwartung

Einschulungs-
 rate

Ärzte pro 100.000 Einwohner

Sudan


70


63


54%


30

Kinder-
 sterblichkeit je 1000 Neugeborene

Lebens-
 erwartung

Einschulungs-
 rate

Ärzte pro 100.000 Einwohner

Südsudan


93


56


41%


0

Kinder-
 sterblichkeit je 1000 Neugeborene

Lebens-
 erwartung

Einschulungs-
 rate

Ärzte pro 100.000 Einwohner

eSwatini


61


53


79%


20

Kinder-
 sterblichkeit je 1000 Neugeborene

Lebens-
 erwartung

Einschulungs-
 rate

Ärzte pro 100.000 Einwohner

Syrien


13


76


83%


150

Kinder-
 sterblichkeit je 1000 Neugeborene

Lebens-
 erwartung

Einschulungs-
 rate

Ärzte pro 100.000 Einwohner

Tansania


49


63


81%


3

Kinder-
 sterblichkeit je 1000 Neugeborene

Lebens-
 erwartung

Einschulungs-
 rate

Ärzte pro 100.000 Einwohner

Timor-Leste


53


67


97%


10

Kinder-
 sterblichkeit je 1000 Neugeborene

Lebens-
 erwartung

Einschulungs-
 rate

Ärzte pro 100.000 Einwohner

Tschad


139


52


84%


4

Kinder-
 sterblichkeit je 1000 Neugeborene

Lebens-
 erwartung

Einschulungs-
 rate

Ärzte pro 100.000 Einwohner

Uganda


55


59


94%


10

Kinder-
 sterblichkeit je 1000 Neugeborene

Lebens-
 erwartung

Einschulungs-
 rate

Ärzte pro 100.000 Einwohner

Vietnam


22


76


98%


120

Kinder-
 sterblichkeit je 1000 Neugeborene

Lebens-
 erwartung

Einschulungs-
 rate

Ärzte pro 100.000 Einwohner

Papua-Neuguinea


57


62


86%


10

Kinder-
 sterblichkeit je 1000 Neugeborene

Lebens-
 erwartung

Einschulungs-
 rate

Ärzte pro 100.000 Einwohner

Schwerpunkte unserer Arbeit

  • World Vision Vietnam Gesundheit

    Gesundheit:
    World Vision will die Bewohner ganz praktisch daran beteiligen, die hygienischen Bedingungen zu verbessern: gemeinsam sollen Wasser- und Sanitärversorgung ausgebaut werden.

  • World Vision Vietnam Ernährung

    Ernährung:
    Um die Mangelernährung bei Kindern bekämpfen, setzt World Vision auf Schulungen der Mütter, Informationskampagnen und Hausbesuche bei den Familien.

  • World Vision Vietnam Bildung

    Bildung:
    Kindergärten werden von World Vision mit Spielzeug, Lernmaterialien und Einrichtung unterstützt, damit die Kinder in einer sicheren und kindgerechten Umgebung spielen können.

  • World Vision Vietnam Landwirtschaft

    Landwirtschaft:
    Besonders bedürftigen Familien vermittelt World Vision moderne Landwirtschaftsmethoden, damit sie höhere Erträge erzielen.

Ihre Hilfe wirkt

Der Erfolg des Ernährungsclubs in Vietnam

In Nong Son hat sich viel getan: Die Rate unterernährter Kinder sank innerhalb von drei Jahren um rund 5 %! In einem Ernährungsclub erfahren Mütter wie Huong, wie sie gesunde Mahlzeiten für ihre Kinder zubereiten. Huong sagt: „Unsere Tochter hat sich dank unseres Ernährungsclubs gesund entwickelt.”

Was von der Biogasanlage übrigbleibt

Auf dem Weg nach Hause tauscht sich Sans Mutter mit ihren Nachbarinnen über die neuesten Erfahrungen mit der Reisernte aus. San hört ein bisschen zu, aber viel lieber rennt er durch die Reisfelder zurück ins Dorf. Seit seine beiden Eltern begonnen haben, ökologische Landwirtschaft zu betreiben, verdienen sie genug, um San in die Schule schicken zu können. Die Familie nimmt an einem Projekt von World Vision zu ökologischer Landwirtschaft in Vietnam teil. Neben dem Reis baut sie Süßkartoffeln für ihre Schweine an. Deren Dung wird verwendet, um eine Biogasanlage zu betreiben, mit der Sans Eltern ohne das Risiko von offenem Feuer kochen können. Was von der Biogasanlage übrigbleibt, wird wiederum verwendet, um die Felder zu düngen. So kann die Familie auf teures und schädliches Düngemittel verzichten. "Mama, machen bald alle Bauern bei der ökologischen Landwirtschaft mit?", fragt San. "Ich hoffe es sehr."

Vietnam Reisernte
World Vision Vietnam

Hang und ihre Freundin Ly sind auf dem Heimweg vom Badminton-Training durch die Reisefelder ihrer Gemeinde. Hangs Eltern und Großeltern haben Kurse für Ernährung und Gartenbau besucht und ernten jetzt zusätzlich zum Reis auch Früchte und verschiedene Gemüsearten.

World Vision Vietnam

Aus Bambus ist dieser Leiterwagen für die Kinder gefertigt. Die Dorfbewohner haben ihn selbst aus dem Holz gebaut, das zuvor bereits als Möbelholz und zum Gerüstbau eingesetzt worden war. Die Kinder haben damit viel Spaß…

World Vision Vietnam

… und auch mit diesem selbstgebauten „Motorrad“.

World Vision Vietnam

Truong genießt es, Zeit draußen zu verbringen und hütet gerne die Kühe der Familie auf der Weide. Seine Mutter hat Kurse in Rinderzucht besucht und kann durch ihre Einnahmen aus der Viehwirtschaft ihren Kindern den Schulbesuch finanzieren.

World Vision Vietnam

Durch die Unterstützung von World Vision hat die Familie von Anh eine ökologische Landwirtschaft aufgebaut. Heute züchten seine Eltern Schweine, Enten und Fisch und verwenden Biogas, um die Umwelt zu schützen. Anh und seine Mutter halten ein Entenküken in der Hand, mit dessen Verkauf sie schon in wenigen Monaten Geld verdienen werden.

World Vision Vietnam

Die beiden Schulmädchen fahren oft mit dem Fahrrad diesen Weg von der Schule nach Hause und freuen sich, dass dieser nun so gepflegt aussieht. Nach einer Aufklärungsaktion über saubere Umwelt sammeln die Dorfbewohner hier nun regelmäßig den Müll.

World Vision Vietnam

„Der Gemüsemarkt für unsere Familie ist jetzt gleich neben der Küche“, freut sich Ly. Gemeinsam mit ihren Eltern baut sie auf einem Stück Land hinter dem Haus verschiedene Gemüsesorten an.

World Vision Vietnam

San ist elf Jahre alt und weiß schon viel über ökologische Landwirtschaft. Die Familie baut Reis an und züchtet Schweine. Dabei produziert sie ihr eigenes Biogas, das sie zum Kochen verwendet.

World Vision Vietnam

In dieser Tonne werden Mutter und Sohn jetzt sauberes Trinkwasser aufbewahren. Mit dem Wasser können sie ihre Hände und das Gemüse waschen und dadurch Krankheiten vermeiden.

World Vision Vietnam

Gerade noch rechtzeitig kam die Hilfe von World Vision für die kleine Thuy aus Vietnam, die an einer tödlichen Blutkrankheit litt. Seitdem hat sich das Mädchen gut erholt und freut sich darüber, wie ihre große Schwester in die Schule gehen zu können.

Hallo, ich bin Anh Thu aus Vietnam und suche noch einen Paten!

  • Mein Alter: 8 Jahre (15.10.2011)
  • Ich lebe bei: den Eltern
  • Ich mag: Puppen

Die Kraft Ihrer Hilfe

  • 550

    der ärmsten Familien aus Nong Song in Geschäfts- und Produktionsplanung geschult

  • 84%

    der Kinder aus Trieu Phong gehen in den Kindergarten

  • 2.736

    Bewohner aus Ham Thuan Bac wurden zur Gesundheit von Kindern und Müttern aufgeklärt

  • 93%

    der Kinder aus Vinh Linh sind eingeschult