World Vision Tschad Projekt Kinder Förderung Patenschaft Not

Tschad

  • 139 Kinder-
    sterblichkeit je 1000 Neugeborene
  • 52 Lebens-
    erwartung
  • 84 %Einschulungs-
    rate
  • 3.70 Ärzte pro 100.000 Einwohner

Tschad ist eines der ärmsten Länder der Welt. Seine enormen Probleme wird es ohne Hilfe nicht bewältigen können. Auf politischer Ebene und von internationalen Organisationen erhält das Land in vielen Bereichen Unterstützung. Im Tschad hat World Vision erstmals 1985 Katastrophenhilfe geleistet. Seit 1995 werden Entwicklungsprogramme durchgeführt, um der Bevölkerung zu einem besseren Lebensstandard zu verhelfen.

Im Tschad ist es erfreulich zu sehen, dass Krankheiten in den letzten Jahren deutlich zurückgegangen sind. Dazu trugen verschiedene Maßnahmen zur Verbesserung der Trinkwasser- und Hygieneversorgung bei.
World Vision Länderreferentin Tschad

Äthiopien


59


65


79%


3

Kinder-
 sterblichkeit je 1000 Neugeborene

Lebens-
 erwartung

Einschulungs-
 rate

Ärzte pro 100.000 Einwohner

Guatemala


62


63


82%


10

Kinder-
 sterblichkeit je 1000 Neugeborene

Lebens-
 erwartung

Einschulungs-
 rate

Ärzte pro 100.000 Einwohner

Armenien


14


71


84%


270

Kinder-
 sterblichkeit je 1000 Neugeborene

Lebens-
 erwartung

Einschulungs-
 rate

Ärzte pro 100.000 Einwohner

Bangladesch


38


71


90%


40

Kinder-
 sterblichkeit je 1000 Neugeborene

Lebens-
 erwartung

Einschulungs-
 rate

Ärzte pro 100.000 Einwohner

Bolivien


38


68


88%


50

Kinder-
 sterblichkeit je 1000 Neugeborene

Lebens-
 erwartung

Einschulungs-
 rate

Ärzte pro 100.000 Einwohner

Brasilien


16


75


94%


190

Kinder-
 sterblichkeit je 1000 Neugeborene

Lebens-
 erwartung

Einschulungs-
 rate

Ärzte pro 100.000 Einwohner

Burundi


82


56


95%


3

Kinder-
 sterblichkeit je 1000 Neugeborene

Lebens-
 erwartung

Einschulungs-
 rate

Ärzte pro 100.000 Einwohner

Dominikanische Republik


31


74


84%


150

Kinder-
 sterblichkeit je 1000 Neugeborene

Lebens-
 erwartung

Einschulungs-
 rate

Ärzte pro 100.000 Einwohner

Ghana


62


63


82%


10

Kinder-
 sterblichkeit je 1000 Neugeborene

Lebens-
 erwartung

Einschulungs-
 rate

Ärzte pro 100.000 Einwohner

Haiti


69


63


57%


30

Kinder-
 sterblichkeit je 1000 Neugeborene

Lebens-
 erwartung

Einschulungs-
 rate

Ärzte pro 100.000 Einwohner

Honduras


20


74


94%


40

Kinder-
 sterblichkeit je 1000 Neugeborene

Lebens-
 erwartung

Einschulungs-
 rate

Ärzte pro 100.000 Einwohner

Indien


48


66


90%


70

Kinder-
 sterblichkeit je 1000 Neugeborene

Lebens-
 erwartung

Einschulungs-
 rate

Ärzte pro 100.000 Einwohner

Indonesien


27


71


90%


20

Kinder-
 sterblichkeit je 1000 Neugeborene

Lebens-
 erwartung

Einschulungs-
 rate

Ärzte pro 100.000 Einwohner

Irak


32


70


92%


60

Kinder-
 sterblichkeit je 1000 Neugeborene

Lebens-
 erwartung

Einschulungs-
 rate

Ärzte pro 100.000 Einwohner

Jordanien


18


74


88%


260

Kinder-
 sterblichkeit je 1000 Neugeborene

Lebens-
 erwartung

Einschulungs-
 rate

Ärzte pro 100.000 Einwohner

Kambodscha


29


73


95%


20

Kinder-
 sterblichkeit je 1000 Neugeborene

Lebens-
 erwartung

Einschulungs-
 rate

Ärzte pro 100.000 Einwohner

Kenia


49


61


85%


20

Kinder-
 sterblichkeit je 1000 Neugeborene

Lebens-
 erwartung

Einschulungs-
 rate

Ärzte pro 100.000 Einwohner

Kongo (DR)


98


59


36%


10

Kinder-
 sterblichkeit je 1000 Neugeborene

Lebens-
 erwartung

Einschulungs-
 rate

Ärzte pro 100.000 Einwohner

Libanon


8


80


93%


320

Kinder-
 sterblichkeit je 1000 Neugeborene

Lebens-
 erwartung

Einschulungs-
 rate

Ärzte pro 100.000 Einwohner

Malawi


60


60


95%


2

Kinder-
 sterblichkeit je 1000 Neugeborene

Lebens-
 erwartung

Einschulungs-
 rate

Ärzte pro 100.000 Einwohner

Mali


115


57


69%


10

Kinder-
 sterblichkeit je 1000 Neugeborene

Lebens-
 erwartung

Einschulungs-
 rate

Ärzte pro 100.000 Einwohner

Mauretanien


85


63


69%


10

Kinder-
 sterblichkeit je 1000 Neugeborene

Lebens-
 erwartung

Einschulungs-
 rate

Ärzte pro 100.000 Einwohner

Mongolei


22


68


97%


280

Kinder-
 sterblichkeit je 1000 Neugeborene

Lebens-
 erwartung

Einschulungs-
 rate

Ärzte pro 100.000 Einwohner

Mosambik


79


54


86%


4

Kinder-
 sterblichkeit je 1000 Neugeborene

Lebens-
 erwartung

Einschulungs-
 rate

Ärzte pro 100.000 Einwohner

Myanmar


50


66


95%


60

Kinder-
 sterblichkeit je 1000 Neugeborene

Lebens-
 erwartung

Einschulungs-
 rate

Ärzte pro 100.000 Einwohner

Nicaragua


22


74


97%


90

Kinder-
 sterblichkeit je 1000 Neugeborene

Lebens-
 erwartung

Einschulungs-
 rate

Ärzte pro 100.000 Einwohner

Niger


96


59


63%


2

Kinder-
 sterblichkeit je 1000 Neugeborene

Lebens-
 erwartung

Einschulungs-
 rate

Ärzte pro 100.000 Einwohner

Peru


17


77


93%


110

Kinder-
 sterblichkeit je 1000 Neugeborene

Lebens-
 erwartung

Einschulungs-
 rate

Ärzte pro 100.000 Einwohner

Philippinen


28


69


96%


120

Kinder-
 sterblichkeit je 1000 Neugeborene

Lebens-
 erwartung

Einschulungs-
 rate

Ärzte pro 100.000 Einwohner

Senegal


47


64


73%


10

Kinder-
 sterblichkeit je 1000 Neugeborene

Lebens-
 erwartung

Einschulungs-
 rate

Ärzte pro 100.000 Einwohner

Sierra Leone


120


51


98%


2

Kinder-
 sterblichkeit je 1000 Neugeborene

Lebens-
 erwartung

Einschulungs-
 rate

Ärzte pro 100.000 Einwohner

Simbabwe


71


59


89%


10

Kinder-
 sterblichkeit je 1000 Neugeborene

Lebens-
 erwartung

Einschulungs-
 rate

Ärzte pro 100.000 Einwohner

Somalia


137


54


15%


4

Kinder-
 sterblichkeit je 1000 Neugeborene

Lebens-
 erwartung

Einschulungs-
 rate

Ärzte pro 100.000 Einwohner

Sri Lanka


10


75


97%


70

Kinder-
 sterblichkeit je 1000 Neugeborene

Lebens-
 erwartung

Einschulungs-
 rate

Ärzte pro 100.000 Einwohner

Sudan


70


63


54%


30

Kinder-
 sterblichkeit je 1000 Neugeborene

Lebens-
 erwartung

Einschulungs-
 rate

Ärzte pro 100.000 Einwohner

Südsudan


93


56


41%


0

Kinder-
 sterblichkeit je 1000 Neugeborene

Lebens-
 erwartung

Einschulungs-
 rate

Ärzte pro 100.000 Einwohner

Swasiland


61


53


79%


20

Kinder-
 sterblichkeit je 1000 Neugeborene

Lebens-
 erwartung

Einschulungs-
 rate

Ärzte pro 100.000 Einwohner

Syrien


13


76


83%


150

Kinder-
 sterblichkeit je 1000 Neugeborene

Lebens-
 erwartung

Einschulungs-
 rate

Ärzte pro 100.000 Einwohner

Tansania


49


63


81%


3

Kinder-
 sterblichkeit je 1000 Neugeborene

Lebens-
 erwartung

Einschulungs-
 rate

Ärzte pro 100.000 Einwohner

Timor-Leste


53


67


97%


10

Kinder-
 sterblichkeit je 1000 Neugeborene

Lebens-
 erwartung

Einschulungs-
 rate

Ärzte pro 100.000 Einwohner

Tschad


139


52


84%


4

Kinder-
 sterblichkeit je 1000 Neugeborene

Lebens-
 erwartung

Einschulungs-
 rate

Ärzte pro 100.000 Einwohner

Uganda


55


59


94%


10

Kinder-
 sterblichkeit je 1000 Neugeborene

Lebens-
 erwartung

Einschulungs-
 rate

Ärzte pro 100.000 Einwohner

Vietnam


22


76


98%


120

Kinder-
 sterblichkeit je 1000 Neugeborene

Lebens-
 erwartung

Einschulungs-
 rate

Ärzte pro 100.000 Einwohner

Papua-Neuguinea


57


62


86%


10

Kinder-
 sterblichkeit je 1000 Neugeborene

Lebens-
 erwartung

Einschulungs-
 rate

Ärzte pro 100.000 Einwohner

Hungersnot in Afrika

Katastrophe am Tschadsee

In vier Ländern rund um den Tschadsee herrscht bittere Not. Geschätzte 10,4 Millionen Menschen in Niger, Tschad, Nigeria und Kamerun benötigen humanitäre Hilfe. Mehr als 500.000 Kinder sind bedrohlich unterernährt, und viele Kinder können nicht mehr zur Schule gehen. World Vision engagiert sich mit Maßnahmen für rund 300.000 Menschen - unter anderem Wasserversorgung, Ernährung und Kinderschutz.

Schwerpunkte unserer Arbeit

  • World Vision Ernährung Tschad

    Ernährung:
    World Vision bildet Ernährungshelferinnen aus, die Eltern beraten und Kinder mit schwerer Unterernährung mit einer Spezialnahrung behandeln können.

  • World Vision Landwirtschaft Tschad

    Landwirtschaft:
    Neu gebauter Brunnen ermöglichen eine konstante Bewässerung der Felder und eine Ausweitung der Beete.

  • World Vision Gesundheit Tschad

    Gesundheit:
    Durch die Einrichtung von Geburtshilfe-Stationen und Gesundheitszentren haben auch Eltern in entlegenen Gebieten Anlaufstellen für ihre geschwächten Kinder.

  • World Vision Bildung Tschad

    Bildung:
    Die Einrichtung von festen Schulgebäuden ermöglicht Schülern, auch in der Regenzeit den Schulunterricht zu besuchen.

Ihre Hilfe wirkt

Projektübergabe in Chari

Im Tschad ist es nun soweit: Nach intensiver Vorbereitungszeit und vielen Schulungen gibt World Vision die Arbeit in die Hände der Menschen in Chari. Sie wissen jetzt, wie sie die Entwicklung ihrer Region zukünftig voranbringen können.

Ngarari der Schreinermeister

Ngarari ist stolz auf seinen Neffen. Eben hat der die erste Bank in seiner noch jungen Schreinerkarriere fertiggestellt. Ngarari selbst war auch noch nicht immer Schreiner. "Keiner in meiner Familie hat je mit Holz gearbeitet", erzählt er. "Doch World Vision hat mir geholfen, eine Lehre als Schreiner zu beginnen." Jetzt bringt er seinem Neffen Nelde bei, wie man Holz bearbeitet und Möbel zusammenbaut. "Ich freue mich, ihm das beibringen zu können. So kann er Möbel verkaufen, um die weiterführende Schule zu finanzieren." Ngarari ist dabei ein strenger Lehrmeister. Er kontrolliert die Arbeitsschritte genau und gibt Nelde immer wieder Tipps, wie die Bank noch besser wird. Nach der Arbeit sitzen sie zufrieden vor ihrer Werkstatt und freuen sich an dem, was sie gelernt haben.

World Vision Tschad
World Vision Tschad

Tschad

World Vision Tschad

Tschad

World Vision Tschad

Tschad

World Vision Tschad

Tschad

World Vision Tschad

Tschad

World Vision Tschad

Tschad

World Vision Tschad

Tschad

World Vision Tschad

Tschad

World Vision Tschad

Tschad

Hallo, ich bin Antoinette aus dem Tschad und suche noch einen Paten!

  • Mein Alter: 6 Jahre (24.02.2012)
  • Ich lebe bei: den Eltern
  • Ich mag: Tanzen

Die Kraft Ihrer Hilfe

  • 86%

    der Bewohner in Chari haben Zugang zu sauberem Trinkwasser

  • 192

    Latrinen wurden in Mballa gebaut

  • 1.874

    Kinder erhielten eine Geburtsurkunde in Ba-Ill

  • 88%

    der Familien aus Chari haben ausreichend und ausgewoge