Händewaschen

Gesundheit für Jung und Alt

Hygieneaufklärung, regelmäßige Untersuchungen und Früherkennung

Gerade in Zeiten des Coronavirus ist eine Patenschaft besonders wirkungsvoll. Viele Menschen wissen nicht, wie wichtig Hygiene und Ernährung für die Gesundheit sind. In armen Ländern sind Krankenhäuser mit qualifizierten Ärzten, guter Ausstattung und Medikamenten Mangelware – vor allem in entlegenen Gebieten.

Dank unserer Patinnen und Paten können wir die Gesundheitsversorgung in drei Bereichen verbessern: Hygieneaufklärung, regelmäßige Untersuchungen und Früherkennung. In unseren Patenschaftsprojekten lernen Kinder in den Schulen z. B., wie das Händewaschen mit Seife Krankheiten vorbeugt. Außerdem bilden wir das Gesundheitspersonal fort. Ehrenamtliche Gesundheitshelferinnen und -helfer unterstützen Schwangere und Eltern mit Neugeborenen und Kleinkindern. Es werden Gesundheitschecks durchgeführt und den Eltern wird erklärt, worauf sie achten müssen, damit ihr Kind gesund und unbeschwert heranwächst. Schulungen führen dazu, dass Kinder abwechslungsreicher ernährt werden. Sie sind daher widerstandsfähiger gegen Krankheiten.

Als Pate oder Patin schenkst du deinem Patenkind die Hoffnung auf ein besseres Leben. Das Patenschaftsprogramm gibt Kindern die Chance, gesund und gebildet aufzuwachsen. Gleichzeitig unterstützt deine Patenschaft nicht nur das Patenkind, sondern auch seine Familie und die Dorfgemeinschaft. Damit trägst du entscheidend dazu bei, ganze Regionen nachhaltig positiv zu verändern und ihnen aus der Armut zu helfen.

Ja, ich möchte Lebensbedingungen verbessern!

Notfalleinsatz in Ghana

"Als Ergebnis der Partnerschaft mit World Vision können die Gemeinden nun Notrufe besser abwickeln", sagt Alex Gamasie, National Ambulance Service Ghana.

Ausbildung von Gesundheitshelfern

"Dank der Ausbildung von Gesundheitshelfern sehen wir einen deutlichen Rückgang von Krankheiten."

Saubere Hände ist das A und O. Lungenentzündung und Durchfall sind häufige Todesursachen bei Kindern gerade im Vorschulalter. World Vision setzt sich in seiner Projektarbeit auch für bessere Hygienezustände und eine bessere Gesundheitsversorgung ein. Einfache Gewohnheiten können die Gesundheit von Jung und Alt messbar verbessern. Schon kleine Kinder können gut lernen, wie wichtig richtiges Händewaschen ist.

Die WASH UP! Initiative will dazu beitragen, dass vermeidbare Krankheiten bei Kindern zurück gehen. Seit 2015 arbeiten World Vision und die Sesamstraße zusammen – mit Filmen, Spielmatten, Büchern und Liedern, in denen die Puppe Raya und ihr schon lange bekannter Freund Elmo die Hauptrollen spielen. In Sambia wurde das WASH UP! Programm von Lehrern übernommen, da es gut bei den Schülern ankam. Auch das Bildungsministerium unterstützt es. So werden Kinderermutigt, die eingeübten Praktiken auch nach Hause in ihre Familien zu tragen, so dass die Reichweite des Programms noch größer ist.

Naomi (11 Jahre aus Malawi) erzählt: "Ich weiß nun viel mehr über Hygiene Bescheid. Wir haben gelernt, Schuhe anzuziehen und unsere Hände zu waschen, nachdem wir die Toilette benutzt haben. Von allen Materialien mochte ich das Video und die Rollenspiele am meisten. Im Geschichtenbuch möchte Raya, dass wir auch unseren Eltern einiges zeigen. Ich bringe meinen Eltern bei, bevor sie die Windeln wechseln, ihre Hände waschen, nach dem Toilettengang und auch vor dem Kochen."

Sesamstraße Händewaschen
über richtige Hygiene im Unterricht lernen
wash up Lernspiele
Händewaschen im Alltag

Das bewirkt deine Patenschaft

Hilfe zur Selbsthilfe ist seit 40 Jahren unser Weg, um Kindern und ihren Familien aus der Armut zu helfen. Bleibende Verbesserungen im Leben bedürftiger Kinder sind nur möglich, wenn ihr Umfeld verändert wird. Deshalb beschränkt sich die Hilfe durch deine Patenschaft nicht nur auf dein Patenkind – auch die Familie und die Region des Kindes werden eingebunden. Unser Portal Mein World Vision und dein Kontakt zum Patenkind lassen dich an all diesen positiven Veränderungen teilhaben:

Patenkind

Unterstützung eines Kindes

Erlebe im persönlichen Kontakt wie deine Hilfe wirkt: Der beiderseitige Briefkontakt oder sogar ein Patenbesuch sind wundervolle Möglichkeiten, dein Patenkind und seine Umgebung besser kennenzulernen. Über die Entwicklung des Kindes kannst du dich jederzeit online über das Portal Mein World Vision informiert halten.

Die Hilfe für dein Patenkind richtet sich nach seinen Grundbedürfnissen. Sie umfasst die medizinische Versorgung, ausreichende Ernährung, Bildung und Zugang zu sauberem Trinkwasser.

Wasser für die Dorfgemeinschaft

Dreifache Wirkung

Bleibende Verbesserungen im Leben bedürftiger Kinder sind nur möglich, wenn ihr Umfeld verändert wird. Deshalb sorgst du als Pate nicht nur für bessere Lebensbedingungen für dein Patenkind, sondern auch der Familie und der Menschen in der Region. Es profitieren nämlich alle vor Ort, wenn sich die Infrastruktur verbessert wie zum Beispiel durch den Bau von Brunnen für sauberes Trinkwasser im Dorf, Gesundheitsstationen und Schulen. Ebenso gibt World Vision Schulungen zu landwirtschaftlichen Anbaumethoden. So werden die Menschen nach und nach unabhängig von Förderung.

Blick in die Zukunft

Eine bessere Zukunft

Bildung ist der Schlüssel zu einer besseren Zukunft und macht Träume greifbar! Wer zum Lernen ermutigt und in gute Bildung investiert, gibt jungen Menschen das wichtigste Werkzeug für ein eigenständiges Leben an die Hand. World Vision setzt sich dafür ein, dass auch die ärmsten und in Krisen lebenden Kinder durch Bildung echte Chancen erhalten.

Sowohl für den Paten als auch für das Patenkind ist der beiderseitige Austausch per Brief oder E-Mail spannend: Der Kontakt zum Paten motiviert die Kinder nachweislich, sich in der Schule anzustrengen.

Ja, ich möchte eine Patenschaft übernehmen!

Deine Hilfe bekommt ein Gesicht

  • Mit nur 30 € im Monat setzt du dich dafür ein, die Lebensbedingungen deines Patenkindes, der Familie und der Menschen in der Region langfristig und nachhaltig zu verbessern.
  • Zu Beginn der Patenschaft erhältst du eine Patenmappe mit Fotos deines Patenkindes, seiner Familie und Informationen über seine Lebenssituation und das Land.
  • Du kannst dich online über das Portal Mein World Vision über die Entwicklung deines Patenkindes und der Projektregion auf dem Laufenden halten.
  • Der beiderseitige Briefkontakt mit dem Patenkind ist eine wundervolle Möglichkeit, das Kind und seine Umgebung besser kennenzulernen. Du kannst es sogar besuchen.
  • Du erhältst 2x im Jahr unser Paten-Magazin, zudem einen Jahresbericht und eine Spendenbescheinigung.
  • Deine Patenschaft ist jederzeit kündbar und kann steuerlich geltend gemacht werden.
Kinderpatenschaft bewirkt viel, viel mehr als du denkst

Dieses Kind wartet noch auf einen Paten wie dich:

Hallo, ich bin Brian Jadiel aus Guatemala und suche noch einen Paten!

  • Mein Alter: 11 Jahre (23.10.2008)
  • Ich lebe bei: den Eltern
  • Ich mag: Ballspiele

Hast du individuelle Wünsche, ein spezielles Anliegen oder noch Fragen zur Patenschaft? Wir helfen dir gerne weiter: Du erreichst unseren Paten- und Spenderservice von Montag bis Freitag von 8.00 bis 20.00 Uhr unter der kostenfreien Servicenummer 0800–0102022.

Wenn du einen Vorschlag für ein Patenkind von uns erhalten möchtest, schicken wir dir gerne eine unverbindliche Empfehlung per E-Mail zu.

Siegel

Dein Geld kommt an!

Ausgezeichnete Transparenz und wirkungsvolles Handeln sind uns sehr wichtig. Deshalb setzt World Vision die Patenschaftsbeiträge effizient und nachhaltig ein.

Der besonders verantwortungsvolle Umgang mit Spenden wird durch das Siegel des Deutschen Zentralinstitutes für soziale Fragen (DZI) bestätigt und wurde im Rahmen einer Spiegel Online Studie mit dem ersten Platz ausgezeichnet.

mittelverwendung

Bei World Vision geht der größte Teil der Einnahmen in die Projektförderung und hilft somit deinem Patenkind, seiner Familie und der Region, in der es lebt.

85,2% Projektausgaben - fließen in die Projektarbeit und helfen so auch deinem Patenkind

9,5% Werbung - damit noch mehr Kindern geholfen werden kann

2,5% Verwaltung - für die Organisation der Teams

2,8% Paten- und Spenderservice - damit du das beste Patenerlebnis bekommst

Diese Artikel über unsere Arbeit könnten dich auch interessieren:

Infos über COVID-19

Die Ausbreitung des Coronavirus wird für Kinder und Familien in den ärmsten Ländern dieser Welt verheerende Auswirkungen haben.

Die Apotheke im Garten

Mit Moringa stärken Frauen im Tschad die Gesundheit ihrer Familien