Red Red – Ghanaische Bohnen mit Kochbananen

Hier finden Sie das Rezept

Was ist der Unterschied zwischen Kochbananen und Bananen? 

Kochbananen sind größer als normale Bananen und haben eine dickere Schale. Sie lassen sich nicht so leicht schälen und ihr Inneres ist deutlich fester. Der wichtigste Unterschied ist jedoch, dass sie roh nicht verzehrt werden können. Außerdem enthalten Kochbananen im Vergleich zu Bananen wenig Zucker und sie haben ein stärkereiches, mehliges Fruchtfleisch.

Kochbananen sind ein Hauptnahrungsmittel in Ostafrika. Auch Bohnen und Ugali, ein fester Brei aus Maismehl, gibt es in Ostafrika häufig zu essen. Neben Bananen, Kochbananen und Maismehl, ist auch Kassava eines der Hauptnahrungsmittel der Region. 

Red Red – Ghanaische Bohnen mit Kochbananen

Zutaten (für 6 Personen):

4 EL Öl
2 Zwiebeln
1 TL Chilipulver
500 g Schwarz-Augen-Bohnen (erhältlich im Afro- oder Asiashop)
6 Kochbananen (erhältlich im Afro- oder Asiashop)
Öl zum Anbraten

Zubereitung (12 Std Einweichzeit, 10 Min Vorbereitungszeit, 40 Min Garzeit):

  1. Bohnen über Nacht einweichen.
  2. Die eingeweichten Bohnen im Einweichwasser OHNE Salz garen, bis sie sich mit einer Gabel leicht zerdrücken lassen.
  3. In einer Pfanne 2 EL Öl erhitzen und die sehr fein geschnittenen Zwiebeln kurz anbraten.
  4. Bohnenmasse pürieren/stampfen, dabei sollte nicht mehr viel Wasser im Topf sein.
  5. Tomatenmark mit Wasser, Salz und Chilipulver verrühren und unter die Bohnenmasse heben. (Wenn der Brei zu dünn geworden ist, einfach im geschlossenen Topf erkalten lassen und dann neu aufwärmen.)
  6. Kochbananen schälen, in Scheiben schneiden und mit dem restlichen Öl in einer Pfanne kross braten.
  7. Warmen Bohnenbrei mit den Bananenscheiben servieren. 

Hier können Sie sich das Rezept runterladen.

Wir wünschen einen guten Appetit!

Bohnen
RedRed

Das könnte Sie auch interessieren

10 Fakten über Ghana

Lustiges, erstaunliches und spannendes Wissen

Ghana: Land des Lächelns

Patenkinder sehen Chance auf eine bessere Zukunft

Rezept: Irio – Kenianischer Gemüsebrei

Dieses Gericht ist super für Vegetarier geeignet.