Mutter Esnart mit ihrem Kind

Hunger gehört heute der Vergangenheit an

Hühner bringen Lebenswende für Mutter und Kinder
Author: NMayer  | 
26. April 2018
Author: NMayer
Mutter Esnart

Wahrscheinlich rechnete die Mutter nicht damit, dass ein kleines Geschenk der Beginn einer großen Veränderung für sie und ihre Familie sein würde. Doch genau so war es: Eines Tages erhielt die Familie vier Hühner und einen Hahn als Gutes Geschenk. Als etwas Zeit vergangen war, zählten sie 200 Hähne, 124 Hühner und acht kleine Küken. So entschloss sich Esnart, einige der Hühner zu verkaufen. Von diesem Geld konnte sie Ziegen, Truthähne und Saatgut für einen eigenen Gemüsegarten erwerben. 

Familie hat nun viele Hühner und Ziegen
Sohn Resheal mit einem Huhn

Heute kann sich die ganze Familie wieder ausreichend und abwechslungsreich ernähren: „Hunger gehört nun der Vergangenheit an“, erzählt Esnart erleichtert. Die Mutter erinnert sich nicht gern an diese Vergangenheit zurück, sie denkt lieber an die Zukunft ihrer Kinder: „Die Hühner haben den Grundstein für die Zukunft meiner Kinder gelegt". Sie hofft, dass die Träume ihres jüngsten Sohnes Resheal in Erfüllung gehen, denn er wünscht sich, eines Tages Arzt zu werden. Dank gesunder Ernährung kann Resheal sich in der Schule heute wieder gut konzentrieren und schreibt gute Noten. So kann er seinem Ziel Schritt für Schritt näher kommen.

Esnart glücklich mit der Ernte