Das Gute Geschenk Sri Lanka

Das Gute Geschenk hilft in Sri Lanka

Dank Kühen und neuen Klassenzimmern das Leben von vielen erleichtern

Wer bereits einmal das Gute Geschenk von World Vision selbst verschenkt hat oder hiermit beschenkt wurde, weiß, dass man hierdurch gleich zweifach Freude bereitet: Ein bedürftiges Kind oder eine Familie erhält eine praktische Lebenshilfe und dem Beschenkten können Sie eine Geschenk-Urkunde über die Spende überreichen! Anhand vier kurzer Geschichten wollen wir Ihnen zeigen, wie unsere Projektteilnehmer aus dem Projekt Navithanevly in Sri Lanka von dem Guten Geschenk unserer World Vision-Unterstützer profitieren: Von World Vision erhielten sie nur Kühe, um die Nahrungsmittel-Produktion nachhaltig anzukurbeln und den Lebensunterhalt der Familie zu sichern. Ebenso konnten wir mit der Hilfe unserer deutschen Unterstützer drei Klassenzimmer, die vorher in einem desolaten Zustand waren, herrichten und neu ausstatten.

Alle Geschenke schaffen langfristige Perspektiven für Kinder und deren Familien!

Kugathasan startet durch-dank des Guten Geschenkes
Kugathasan startet durch-dank des Guten Geschenkes

Kugathasan und seine kleine Familie

In dem World Vision-Projekt im Süden von Naithanevly leben die meisten der knapp 16.000 Einwohner von der Landwirtschaft, Fischerei oder bestreiten ihren Lebensunterhalt als einfache Tagelöhner. Da rund die Hälfte dieser Familien als arm gelten, bieten wir ihnen – im Rahmen der World Vision- Projekte - einkommensfördernde Schulungen an. Der 24-jährige Kugathasan ist einer der Teilnehmer. Früher konnte er seine Frau Lakshika und seine drei-jährige Tochter Rukshika mit seinem Job nicht ausreichend versorgen. Sie kamen oft nur schwer über die Runden und die Tochter verlor zunehmend an Gewicht, wie der Vater berichtet. Dies änderte sich mit der Hilfe von World Vision: „Als freiwillige Helfer von World Vision meine Tochter in ein Gesundheitsprogramme brachten, erholte sie sich endlich!“ Aber es blieb nicht nur dabei, sondern Kugathasan lernte auch, wie man ein Geschäft gründet oder Nutzvieh züchtet. „Später haben wir von World Vision sogar eine trächtige Kuh erhalten, die unser Leben erleichtert und uns wirklich Hoffnung für die Zukunft schenkt!” Die Zucht der Kühe soll weiteres Einkommen bringen und den Eltern ermöglichen, die Tochter gut mit Milch zu versorgen.

Mithilfe des Guten Geschenkes eine Familie in Sri Lanka glücklich machen

Eine Kuh veränderte Pratheepans Leben

Auch das Leben von Pratheepan, 28 Jahre, und seiner Familie änderte sich grundlegend durch die Unterstützung von World Vision. Obwohl Pratheepan Glück hatte - sein Sohn Danuvarshan ist im Patenschaftsprogramm von World Vision-, konnte er mit seinem Einkommen die Familie nicht richtig gut ernähren. Um deshalb nachhaltig das Leben von sich und seiner Familie zu verbessern, besuchte er Schulungen zu Einkommensförderung, in denen er lernte wie man Tiere züchtet. Seine Frau unterstützte ihn dabei: „Wir entschlossen uns beide dazu, Kühe zu züchten, um in der Zukunft ausreichend Milch für unser Kind zu erhalten.” Mit dem Guten Geschenk bekamen sie eine eigene Kuh, mit der sie ihre Wünsche umsetzen möchten.

Mit dem Guten Geschenk ein Klassenzimmer in Sri Lanka einrichten
Mit dem Guten Geschenk ein Klassenzimmer in Sri Lanka einrichten

Ein neues Klassenzimmer

Der Klassenlehrer Yogeswaran der vierten Klasse der Vidyalaya-Schule ist begeistert: „Wir hatten lange Zeit keine guten Klassenräume für die Schüler.” Die ursprünglich von der Regierung finanzierte Schule ist aufgrund fehlender Finanzmittel nicht fertiggestellt, aber trotzdem bis zur Sanierung von der Schule genutzt worden. Das führte zum Beispiel dazu, dass die Gegenstände in den Räumen nicht ständig aufbewahrt werden konnten – Fenster waren nicht richtig dicht und es gab keine Schutzvorrichtungen. Schließlich mangelte es auch an genügend Unterrichtsmaterialien für die Kinder und das Wasser aus den Leitungen konnte nicht getrunken werden. World Vision reparierte mit Hilfe von Spenden -, neben der Instandsetzung der Klassenräume, auch die Möbel und stellte einen Schrank zur Verfügung. Das Trinkwasser wird ab sofort aufbereitet und durch einen Filter nutzbar gemacht. Zudem wurden Lehrbilder an die Wände gemalt, um den Kindern anschaulich die Sachverhalte zu verdeutlichen. Yogeswaran ist sehr stolz: „Die Kinder sind wirklich glücklich und können nun ungestört lernen - ein tolles Ergebnis!"

Mit dem Guten Geschenk ein Klassenzimmer neu ausstatten

Ein kinderfreundliches Klassenzimmer

Herr Peranantham ist Lehrer an einer anderen Schule im Projektgebiet. Auch an seiner Schule hat das Gute Geschenk Großes bewirkt: „Ohne das von World Vision errichtete kinderfreundliche Klassenzimmer war es früher schwer, die Kinder sachgerecht zu unterrichten.” Mit der Unterstützung der Gute-Geschenk-Spender wurde ein Klassenraum komplett mit Möbeln und Lernhilfen neu ausgestattet. Die 43 Schüler freuen sich nun über gute Sitzmöglichkeiten, Schreibhilfen und die schönen Zeichnungen an den Wänden, welche helfen den Lerninhalt zu verdeutlichen.

Schüler und Lehrerin gleichermaßen sind sehr glücklich nun endlich lernen und Unterricht geben zu können – eine Hilfe für Alle. Herr Peranantham

Was ist Das Gute Geschenk?

Mit dem Guten Geschenk können Sie die Freude des Schenkens verdoppeln. Mit der Spende unterstützen und schenken Sie bedürftigen Kinder und ihren Familien Lebenshilfe. Gleichzeitig erhalten Sie eine Geschenk-Urkunde, um ihren Freunden, ihrer Familie oder sich selbst eine Freude zu machen.

Ihr Patenkind finden

Wo möchten Sie helfen?

Patenkind mit bestimmtem
Geburtstag finden: