Laith Al-Deen engagiert sich für Kinder in Not

Ich möchte mich als Botschafter von World Vision dafür einsetzen, dass Kindern in Entwicklungsländern eine bessere Zukunft ermöglicht wird!
Laith Al-Deen

Er ist ein bodenständiger Musiker mit internationalem Hintergrund, er schreibt unbeschwerte Musik, die nachhaltig berührt. World Vision begleitete sowohl 2011 als auch 2015 die Konzert- Tourneen des engagierten Musikers mit einem Infostand.

Als Sohn eines Irakers und einer Deutschen, aufgewachsen in den USA, kennt Laith Al-Deen die internationalen Dimensionen von Armut aus eigener Anschauung: „Wichtig ist mir vor allem der Kampf gegen Krankheiten und Mangelernährung.“

 

Laith Al-Deen ist überzeugter Pate bei World Vision

Laith Al-Deen überzeugter Pate bei World Vision

Laith Al-Deen besucht sein Patenkind in Vietnam

Laith Al-Deen ist seit vielen Jahren Pate eines vietnamesischen Kindes und er kennt die Arbeit von World Vision sehr gut. Im Jahr 2013 besuchte er zum ersten Mal sein Patenkind in Vietnam. Eine Reise voller wunderbarer neuer Eindrücke und Begegnungen.

1. Teil des Patenbesuchs in Vietnam

2. Teil des Patenbesuchs in Vietnam

3. Teil des Patenbesuches in Vietnam

4. Teil des Patenbesuchs in Vietnam

Laith Al-Deen kämpft mit seiner Musik gegen Ungerechtigkeit

Auch auf seinem Album "Der letzte seiner Art" drückte Laith Al-Deen seine Hoffnung auf ein solidarisches Miteinander aus, insbesondere mit dem Stück „Lied für die Welt“.