Weltelf der Patenkinder

WM mal anders: Die Weltelf unserer Patenkinder

Fußball als Lebenselexier der Projektarbeit
Autor: Dirk Bathe  | 
7. Juni 2018
Autor: Dirk Bathe
Shikhas

Shikhas ist 15 und lebt in Indien: "Ich nehme an einer Fußballklasse teil. Dort habe ich mir Respekt verschafft."

Alik

Alik, 12, aus Malawi. er spielt auch an Feiertagen am liebsten Fußball.

Resheal

Resheal ist einer der Besten in seiner Klasse: "ich habe Ziele. Ich willl Arzt werden und Menschen gesund machen."

Bora

Bora (links), 12 Jahre alt mit seinem Bruder Borey: "ich will spielen wie mein Vorbild Chan Vathanaka!"

Dina

Aus dem Südsudan kommt die 18jährige Dina: "Fußball hat mich stärker gemacht. Auch in der Schule kann ich mich jetzt besser konzentrieren."

May Phoo Ko

May Phoo Ko ist 13 und lebt in Myanmar. Sie hat sogar an regionalen Meisterschaften teilgenommen und ist mit ihrem Team Dritte geworden.

Shopnil

Patenkind Shopnil aus Bangaldesch: "Fußballspielen macht mich glücklich!"

Sumina

Sumina (links) mit ihrer Freundin Manju (beide 16): "Fußball hat mich fitter gemacht, selbstbewusster und aktiver."

Yeghish

Der 12jährige Yeghish aus Armenien spielt mit einem Ball, den er von World Vision bekommen hat.

Zaynab

Zaynab ist 10 Jahre alt, kommt aus Syrien und lebt im Flüchtlingslager Azraq in Jordanien: „Heute habe ich zum ersten Mal Fußball gespielt. Ich war Torhüterin. Das mache ich jetzt jeden Tag.“

Davit

Davit ist neun Jahre alt und lebt in Armenien: „Der Weihnachtsmann hat mir einen Fußball gebracht. Super!“

Das Gute Geschenk

Kinder lieben Bälle - überall auf der Welt. Ermöglichen Sie diese Freude allen Kindern und verschenken Sie zwei Bälle an Kinder in Nicaragua.