Der Globale Fonds

Öffentliche Geber: Patrip Stiftung

Der Globale Fonds ist eine Partnerschaft, die darauf abzielt, das Ende der Epidemien AIDS, Tuberkulose und Malaria zu beschleunigen. Als internationale Organisation mobilisiert und investiert der Globale Fonds jährlich mehr als 4 Milliarden US-Dollar zur Unterstützung von Programmen, die von lokalen Experten in mehr als 100 Ländern durchgeführt werden. Dabei arbeitet der Globale Fonds in Partnerschaft mit Regierungen, der Zivilgesellschaft, technischen Agenturen, dem Privatsektor und den von den Krankheiten betroffenen Menschen.

Der Globale Fond unterstützt folgende Projekte

Globaler Fonds: Haiti

Investition mit Wirkung - gegen HIV und Aids