Gemeinsam etwas bewegen-World Vision Stiftung

Unsere Organisation

Die World Vision Stiftung wurde vom Stiftungsträger World Vision Deutschland e.V. 2009 als rechtskräftige Stiftung mit Sitz in Friedrichsdorf gegründet. Sie verfolgt mit der Förderung von World Vision Deutschland auschließlich und unmittelbar gemeinnützige und mildtätige Zwecke. Organe der Stiftung sind Vorstand und Stiftungsrat.
Der Vorstand der Stiftung führt die Geschäfte und ist identisch mit dem Vorstand des Stifters World Vision e.V. Die drei aktuellen Mitglieder des Stiftungsrates wurden von der Mitgliederversammlung des Stifters ernannt. Sie überwachen die Arbeit des Vorstands

Vorstand

World Vision Vorstand: Christoph Waffenschmidt

Christoph Waffenschmidt

Vorstand

World Vision Vorstand: Christoph Hilligen

Christoph Hilligen

Vorstand

Stiftungsrat

World Vision Präsidiumsmitglied: Dr. Thomas Kreuzer

Dr. Thomas Kreuzer

Vorsitzender des Stiftungsrats
Geschäftsführer Deutsche Fundraising Akademie, Frankfurt
Theologe und Kommunikationswissenschaftler

World Vision Präsidium: Madeleine Gummer v. Mohl

Madeleine Gummar v. Mohn

Stiftungsrat
Mitbegründerin des Beta-Hauses

World Vision Stiftung: Maren Kockskämper

Maren Kockskämper

Stiftungsrat
Referentin für Marketing, Evangelische Kirche im Rheinland

Die World Vision Stiftung kann von Privatpersonen oder Unternehmen gefördert werden. Zu den Unterstützungsformen zählen Zustiftungen, Stiftungsfonds, unselbstständige Stiftungen, Stiftungsdarlehen sowie Spenden und Nachlässe. Mit den Erträgen aus dem Stiftungskapital kann verlässliche Hilfe geleistet werden. Davon profitieren vor allem die nächsten Generationen.  

Das Vertrauen der Stifter ist unsere Verpflichtung

Die verlässliche und sichere Verwendung der uns anvertrauten Mittel ist Grundlage dafür, dass Stifter uns ihr Vertrauen entgegenbringen. Dazu gehört auch die transparente Struktur der World Vision Stiftung, deren Organe dafür sorgen, dass der Stiftungszweck erfüllt wird: Die Förderung der World Vision Stiftung Deutschland.