Kinderpatenschaft - nachhaltig und persönlich

Lage in Sierra Leone

Kinder berichten landesweit in Sierra Leone von vermehrter Ausbeutung und Gewalt gegen Mädchen seit dem Ausbruch der Ebola-Epidemie, die zu einem Anstieg von Schwangerschaften bei Jugendlichen geführt

Ebola in Sierra Leone macht Kinder schutzlos

Laut einem NGO-Bericht sind Kinder - speziell Mädchen - in Sierra Leone seit dem Ausbruch der Ebola-Epidemie vermehrt Opfer von Ausbeutung und Gewalt. Es fehlte v.a. das schützende Umfeld der Schule, die 9 Monate ausgefallen war.

Zum Blogbeitrag

Südsudan Krise

Die Kinder im jüngsten Staat der Welt kennen nur das Elend. Hunger, Durst, Gewalt, Flucht und Krankheiten prägen den Alltag im Südsudan. Und seit Anfang des Jahres wird es immer schlimmer.

Lage im Südsudan spitzt sich zu durch Gewalt

Seit Anfang des Jahres kämpfen Rebellen und Regierungssoldaten in einigen Teilen des Landes wieder gegeneinander und gefährden dadurch auch die Situation von Kindern und Familien: Es droht eine Hungerkatastrophe.

Hier weiterlesen

Jahresbericht 2014

Fakten, Fakten, Fakten! Und dazu Beispiele, wie Ihre Hilfe wirkt. Der World Vision-Jahresbericht 2014 ist online. Ein ganz großes Dankeschön an unsere Unterstützer. Mit Ihnen haben wir viel für die Ki

Gemeinsam haben wir im letzten Jahr viel erreicht

Fakten, Fakten, Fakten! Und dazu Beispiele, wie Ihre Hilfe wirkt. Der World Vision-Jahresbericht 2014 ist online. Ein großes Dankeschön an unsere Paten, Spender und Förderer. Mit Ihnen haben wir viel für die Kinder und ihre Familien weltweit erreicht

Zu den Zahlen und Highlights

Kinderarbeit weltweit

Mindestens jedes 10. Kind auf der Welt muss arbeiten, damit seine Familie überleben kann. Viele dieser Kinder stellen Produkte her, die wir konsumieren.

Geschichte einer Textilarbeiterin

Die 15-jährige Bithi aus Bangladesh arbeitet 12 Stunden am Tag in einer Textilfabrik - die Arbeit lässt Bithi keine Zeit für einen normalen Schulbesuch. Nach der Arbeit besucht sie aber den Grundschulunterricht von World Vision für Straßenkinder.

Zum Blogartikel
Transparenzpreis 2010 DZI Spendensiegel Deutscher Spendenrat Aktion Deutschland Hilft
Hotline: 0800 - 0 10 20 22
Mo.-Fr. von 8:00 - 20:00 Uhr - kostenfrei


Allgemeines Spendenkonto:
Postbank Frankfurt
Konto: 66601, BLZ 500 100 60
IBAN: DE93 5001 0060 0000 0666 01
BIC: PBNKDEFF
Gläubiger-Identifikationsnummer:
DE19ZZZ00000150171

Newsletter abonnieren

World Vision im Netz

Speichern & Empfehlen