Syrienkonflikt: Kinder leiden

Krieg in Syrien: 6 Jahre sind genug

Das Leid der Kinder dauert an

Vor sechs Jahren nahm der Bürgerkrieg in Syrien seinen Anfang, nachdem Demonstrationen für mehr Demokratie durch das Regime niedergeschlagen wurden.

Seither ist der Konflikt immer komplizierter, die Armut in Syrien immer größer und das Leben in vielen zerstörten Orten unerträglich geworden. Diejenigen, die das Land nicht verlassen können oder wollen, leben in ständiger Angst, meist ohne Strom.

Nur ernsthafte Bemühungen um eine politische Friedenslösung können die Hoffnungen der Kinder wahr werden lassen. Mit Ihrer Hilfe können wir die Perspektiven für ihre Zukunft verbessern und die wichtige Verständigung mit den Nachbarn fördern.

Allen Spendern und Partnern danken wir für die Unterstützung unser Projekte in den letzten Jahren, denn dadurch konnte vielen notleidenden Kindern und Familien aus Syrien unmittelbar geholfen werden.

Wenn wir den Menschen nicht helfen, sind wir nur Barbaren. Syrien braucht eine Lösung, an die sich alle Beteiligten halten. Sonst geht der Krieg weiter. Tim Costello, Chefberater von World Vision
Syrisches Mädchen an der Hand
Syrisches Mädchen auf dem Arm ihrer Mutter
Syrerin in Flüchtlingscamp

Wie wir vor Ort helfen

Unsere Syrien-Hilfe erstreckt sich auf Nord-Syrien und vier Nachbarländer. Dank des internationalen World Vision-Netzwerks und der Zusammenarbeit mit Partnern konnten wir allein im vergangenen Jahr mindestens  2,26 Millionen unter dem Krieg leidende Menschen erreichen. Mehr als 1,18 Millionen Kindern kam unsere Hilfe zugute. Sie hatten dadurch beispielsweise ein sicheres Dach über dem Kopf, bekamen ärztliche Hilfe oder konnten an einem geschützten Ort spielen und lernen. 

Mit Ihren Spenden und öffentlichen Zuschüssen haben wir außerdem Schulen und ganze Gemeinden unterstützt, die viele Flüchtlinge aufgenommen haben. Wir haben nachhaltige Lösungen gesucht und deshalb lokale Netzwerke einbezogen.

In Zusammenarbeit mit dem Auswärtigen Amt und dem Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (BMZ) haben wir beispielsweise wichtige Wasserleitungen instand gesetzt und städtische Abfallentsorgung sowie Sprachkurse und andere Integrationshilfen für unterstützt. 

Kinder spielen und tanzen

„Hier bin ich glücklich“

Syrische Flüchtlinge können in einem Kinderschutzzentrum im Libanon wieder Kind sein

Ihr Patenkind finden

Wo möchten Sie helfen?

Patenkind mit bestimmtem
Geburtstag finden: