Prominente wie Stefan Gödde engagieren sich

Prominente wie Stefan Gödde engagieren sich

Der Galileo-Moderator von ProSieben ist Pate eines Jungen in Ghana

Ein Dach über dem Kopf, genug zu essen, sauberes Wasser und Schulbildung: für uns in Deutschland eine Selbstverständlichkeit. Dabei vergessen wir nur allzu oft, wie gut es uns eigentlich geht und wie dankbar wir sein sollten - jeden Tag. Durch „World Vision“ kann ich mein Patenkind Masroon in Ghana unterstützen. Es ist schön zu sehen, wie er aufwächst und sich entwickelt. Und dass sein Leben dank „World Vision“ jeden Tag ein bisschen besser wird. Eine wunderbare Organisation, die ich von ganzem Herzen unterstütze.

© ProSieben/Jens Koch