Nothilfe Äthiopien Flucht

Äthiopien: Hunderttausende fliehen vor Gewalt

Nach gewalttätigen Auseinandersetzungen zwischen verfeindeten Volksgruppen sind im Süden Äthiopiens fast eine Million Menschen geflüchtet. Da die Menschen in den Notunterkünften kaum versorgt werden können, hat sich eine humanitäre Katastrophe entwickelt.

Nothilfe Äthiopien - Aktuelle Situation
Nothilfe Äthiopien - Notunterkünfte

Hunderttausende Menschen haben alles verloren und mussten fliehen – die meisten von ihnen Frauen und Kinder. Viele berichten World Vision-Mitarbeitern, dass ihre Häuser geplündert und niedergebrannt wurden. Doch die Menschen sind auch jetzt nicht in Sicherheit. „Es gibt nicht genügend Trinkwasser, deshalb werden die Kinder schnell Opfer von tödlichen Krankheiten“, erklärt Edward Brown, Direktor von World Vision Äthiopien. Die wenigen Kliniken in der Region sind überlastet und haben kaum Medikamente. 

Das Leben der Kinder ist gefährdet, wir müssen dringend handeln.
Edward Brown, Direktor World Vision Äthiopien
Nothilfe Äthiopien - Fatuma und Samira

Fatuma (30) und ihre Tochter Samira (12) erzählen: „Wir mussten unser zu Hause verlassen, jetzt stehen wir vor dem Nichts. Wir haben keine gute Matratze zum Schlafen und nicht genug zu essen.“

Nothilfe Äthiopien - Aberash

Aberash (links) ist Mutter von fünf Kindern: „Wir haben durch die Flucht unser Haus, alle landwirtschaftlichen Erzeugnisse und unsere Kleidung verloren.“

Nothilfe Äthiopien - Martha

Martha mit ihrem Kind (8 Monate): „Früher war mein Baby gesund. Aber jetzt haben wir nicht mehr genug zu essen und Tseganesh ist stark unterernährt.“

Wie World Vision hilft

World Vision hilft den Menschen mit sauberem Trinkwasser und Hygiene-Sets zum Schutz vor Krankheiten. Außerdem werden Nahrungsmittel und Tabletten zur Wasserdesinfektion verteilt. Unterernährte Kinder und schwangere Frauen erhalten ergänzende Aufbaunahrung. „Aber unsere Mittel sind sehr begrenzt“, so Edward Brown. „Das Leben der Kinder steht auf dem Spiel, wir müssen dringend handeln!“ 

Nothilfe vor Ort
So hilft World VIsion vor Ort

Bitte helfen Sie jetzt!

Bitte helfen Sie uns, den Kindern und Familien im Süden Äthiopiens zu helfen. So kann Ihre Spende eingesetzt werden:

Äthiopien Hygieneset

Mit 35 € können wir vier Familien mit Hygiene-Sets zum Schutz vor Krankheiten ausstatten.

Äthiopien Trinkwasser

Mit 50 € können wir für eine Familie einen Monat lang Trinkwasser bereitstellen.

Äthiopien Aufbaunahrung

Mit 100 € können wir ein Kind sechs Monate lang mit Aufbaunahrung versorgen. 

Äthiopien Landwirtschaft

Mit 140 € können wir einer Familie die Lebensgrundlagen für einen Neustart ermöglichen.