Ausbildung Fachkräfte Nicaragua

Junge Fachkräfte: Spezialisierte Dienstleistungen im Bereich WASH

Ausgangssituation

Ein zentrales Problem der Wasserversorgung in Nicaragua ist, dass nur ein spärlicher Zugang zu sauberem Trinkwasser vorhanden ist, fast die Hälfte der Wasserressourcen nicht über genügend Wassermengen verfügt und vorhandene Brunnen nach wenigen Jahren ihrer Installation austrocknen.

Staatliche Institutionen unterstützen die Gründung von Wasser- und Sanitärkomitees, jedoch sind für die technische Wartung die Gemeinden selbst verantwortlich.

Das ist notwendig

Die Gemeinden sollen bei ihrer Selbstverwaltungstätigkeit unterstützt und die technische Nachhaltigkeit der Wasser- und Sanitärversorgung in den begünstigten Gemeinden sichergestellt werden.

Ausbildung Fachkräfte Nicaragua

Geplante Aktivitäten

  • Technische Berufsausbildung in einer Klempnerei, Bereitstellung von Arbeitsmitteln für 40 dort ausgebildete und zertifizierte Jugendliche
  • Stärkung von Frauen, um Geschlechterrollen zu verändern und ihnen eine Chance auf dem Arbeitsmarkt zu geben
  • Korrekte Bedienung und Instandhaltung der Wasser- und Sanitäranlagen in den Heimatgemeinden
  • Gründung von Unternehmergemeinschaften und Erlernen von wirtschaftlichen Kenntnissen
  • Stärkung unternehmerischer Fähigkeiten und eigener Verantwortung
  • Integration auf dem lokalen Arbeitsmarkt

Erforderliches Budget: 23.000 €

Könnte das Ihr Projekt sein? Wenn Sie junge Fachkräfte in Nicaragua fördern wollen, wenden Sie sich gerne an uns.