Bildschirmhintergründe aus unseren Projekten

Jeden Monat ein neues Bild

Hier findest du Bildschirmhintergründe für deinen Desktop-Computer oder dein Smartphone. Wir werden jeden Monat neue Bilder aus unseren drei Projektkontinenten auswählen und hier zum Download anbieten. Entdecke die faszinierende Natur, das Leben der Menschen und deren Traditionen auf unserer Bilderreise durch die Welt.

SEPTEMBER

Stories
Add Image
Schafe, Ziegen und Rinder in der Mongolei
Headline
Asien
Copy

Langsam neigt sich der Sommer seinem Ende entgegen und die Sonne geht immer später auf. Hier in der Mongolei schlafen die Schafe, Ziegen und Rinder bei Sonnenaufgang noch gemütlich. Für den anbrechenden Herbst und Winter sind vor allem die Schafe von besonderem Wert: Ihre Wolle spendet wärmende Kleidung und ihre Milch bietet gute Nahrung für die Kinder. Außerdem können die Lämmchen verkauft werden und bescheren so ein zusätzliches Einkommen. Mit einem Guten Geschenk kannst auch du einer Familie in der Mongolei ein Schaf schenken.

Hier kannst du das Bild für deinen Desktop-Computer runterladen.
Hier kannst du das Bild für dein Smartphone runterladen.

Add Image
Berge in Honduras
Headline
Lateinamerika
Copy

Bei Sonnenaufgang liegt dieser Berg in Honduras in einem zauberhaften Nebelschleier. Doch diese Idylle kann trügen: Den Menschen in Honduras machen anhaltende Dürren, Überschwemmungen und die Auswirkungen von Tropenstürmen zu schaffen. Allein im vergangenen Herbst sind zwei verheerende Hurrikans über das Land hinweggefegt. Mit Katastrophenhilfe unterstützt World Vision die betroffenen Familien in Honduras schnell sowie unkompliziert z. B. mit Hilfsgütern und durch die Projektarbeit bieten wir z. B. mit Katastrophenschutz-Maßnahmen auch langfristig Hilfe zur Selbsthilfe.

Hier kannst du das Bild für deinen Desktop-Computer runterladen.
Hier kannst du das Bild für dein Smartphone runterladen.

Add Image
Sonnenaufgang am Malawisee
Headline
Afrika
Copy

Das kleine Binnenland Malawi im Südosten Afrikas ist reich an landschaftlicher Schönheit – wie dieser spektakuläre Sonnenaufgang hinter den Bergen des Malawisees zeigt. Hier liegt auch eines unserer Projekte, bei dem es unter anderem um die Einkommensförderung geht. Denn wirtschaftlich ist Malawi eines der ärmsten Länder der Welt. Durch die Gründung und Schulung von Spar- und Kreditgruppen kann World Vision die Familien in Malawi unterstützen, um langfristig und nachhaltig von Hilfen unabhängig zu werden.

Hier kannst du das Bild für deinen Desktop-Computer runterladen.
Hier kannst du das Bild für dein Smartphone runterladen.

So geht es: Wenn du auf den Link zum entsprechenden Bild geklickt hast, öffnet sich dieses in einem extra Fenster. Klick dann einfach mit der rechten Maustaste auf das Bild und speichere es auf deinem Endgerät ab. Unsere Bilder eignen sich auch als Hintergrund für deinen nächsten Video-Call.

AUGUST

Stories
Add Image
Reisfelder in Bangladesch
Headline
Asien
Copy

Sommer ist Reisezeit! Wie wäre zum Beispiel eine Reise nach Bangladesch, um diese saftig grünen Reisfelder zu bewundern? Die Landwirtschaft ist der wichtigste Wirtschaftszweig in Bangladesch und Reisfelder machen hier etwa 80 % der Anbaufläche aus. World Vision unterstützt Bauern darin, ihre Felder vielfältiger und mit moderneren Methoden zu bewirtschaften oder sich in Kooperativen zusammenzuschließen, um gemeinsam bessere Preise auf den Märkten zu erzielen. Dadurch können Eltern ihre finanzielle Lage nachhaltig verbessern und ihren Kindern eine bessere Zukunft schenken.

Hier kannst du das Bild für deinen Desktop-Computer runterladen.
Hier kannst du das Bild für dein Smartphone runterladen.

Add Image
World Vision Projekt in Guatemala
Headline
Lateinamerika
Copy

Über den Wolken, auf 2.000 Metern Höhe, liegt ein Projekt von World Vision Guatemala. Wer es im Sommer nicht so heiß mag, ist hier gut aufgehoben: Im August herrschen durchschnittlich um die 17°C. Dafür werden es aber auch im Winter kaum weniger als 14°C. Die Kinder in diesem Projekt durften sich im Sommer vor zwei Jahren anhand von Fotos ihre „Wunschpatin” oder ihren „Wunschpaten” aussuchen. So entschieden die Kinder in Guatemala selbst, wer sie auf ihrer Reise in eine bessere Zukunft begleitet.

Hier kannst du das Bild für deinen Desktop-Computer runterladen.
Hier kannst du das Bild für dein Smartphone runterladen.

Add Image
Kinder auf dem in die Schule
Headline
Afrika
Copy

Auch in Kenia sind im August Ferien. Denn das kenianische Schuljahr beginnt im Januar und ist in drei Abschnitte unterteilt mit jeweils einem Monat Ferien dazwischen. Schon bald laufen die Kinder also wieder zur Schule, so wie auf diesem Bild. Noch vor Kurzem mussten sie jeden Morgen kilometerweit laufen, um Wasser zu holen. Dadurch verpassten sie Unterricht und waren sehr erschöpft. Jetzt, da es dank World Vision sauberes Wasser direkt vor ihrer Haustür gibt, haben die Kinder genug Zeit und Energie für die Schule und zum Spielen.

Hier kannst du das Bild für deinen Desktop-Computer runterladen.
Hier kannst du das Bild für dein Smartphone runterladen.

JULI

Stories
Add Image
Wasserhähne
Headline
Asien
Copy

In einigen Ländern, wie z. B. in Indien, wird teils auch mit den Händen gegessen. Wir kennen alle den berühmten Satz „Vor dem Essen, Händewaschen nicht vergessen.“ Dies ist in Indien besonders wichtig, um sich vor Krankheiten zu schützen, auch ohne Pandemie. Eine regelmäßige Körperhygiene ist sehr wichtig und dies lernen die Kinder in unseren Projekten sehr früh. Daher ist sauberes Wasser zum Waschen, aber auch zum Trinken und Kochen direkt vor Ort der erste Schritt in ein gesünderes und besseres Leben.

Hier kannst du das Bild für deinen Desktop-Computer herunterladen.
Hier kannst du das Bild für dein Smartphone herunterladen.

Add Image
Junge spritzt Wasser
Headline
Lateinamerika
Copy

Wasser direkt vor Ort zu haben erleichtert vieles, wie z. B. das Bewässern von Ackerflächen. Dank der Brunnen können nun die Familien ihre Gärten und Anbauflächen regelmäßig ausreichend gießen und das Obst und Gemüse kann so gedeihen. Dies sorgt für mehr Ernteerträge, mehr Abwechslung auf dem Speiseplan und natürlich auch eine ausgewogene Ernährung. Die Kinder müssen weniger Hunger leiden und haben mehr Energie für die Schule und vor allem ein gesünderes und besseres Leben, dank eines Brunnens.

Hier kannst du das Bild für deinen Desktop-Computer herunterladen.
Hier kannst du das Bild für dein Smartphone herunterladen.

Add Image
Wasserfontäne
Headline
Afrika
Copy

Der erste Brunnen sorgt meist für ein großes Spektakel! So wie hier, die Brunnenbohrung ist geschafft und die nächsten Schritte für den Bau des Brunnens folgen. Endlich müssen die Kinder, meistens waren es die Mädchen, nicht mehr kilometerweit laufen, um an dreckigen Wasserstellen Wasser zu holen. Dies machte sie oft krank und außerdem blieb keine Zeit für die Schule. Dank unserer Patenschaften können die Familien in der Region jetzt sauberes Trinkwasser direkt vor ihren Wohnungen holen. Das spart Zeit, das Wasser ist sauber und macht nicht krank. Wasser ist Leben!

Hier kannst du das Bild für deinen Desktop-Computer herunterladen.
Hier kannst du das Bild für dein Smartphone herunterladen.

JUNI

Stories
Add Image
Eine Gruppe Kinder beim Fußballtraining
Headline
Asien
Copy

Überall auf der Welt wird Fußball gespielt. In unseren Projekten nutzen wir Sportarten wie Fußball, um den Kindern spielerisch Teamgeist zu vermitteln und zeigen ihnen dabei, wie man z. B. „sportlich“ mit Konflikten umgehen kann. In Muzaffarpur (Indien) trainiert Preeti Kumari, eine der wenigen weiblichen Fußballtrainerinnen, eine Mannschaft aus je 50 Jungs und Mädchen. „Ich musste in kurzen Hosen kommen, um den Mädchen zu zeigen, dass es für Frauen in Ordnung ist, kurze Hosen zu tragen“, sagt sie. „Wir haben hier keine Fußballkultur. Ich bin sehr glücklich, dass sich die Einstellung der Menschen dank unseres Trainings hier ändert.“

Hier kannst du das Bild für deinen Desktop-Computer runterladen.
Hier kannst du das Bild für dein Smartphone runterladen.

Add Image
Ein paar Kinder rennen einem Fußball nach
Headline
Lateinamerika
Copy

Sport, vor allem regelmäßiger Teamsport, kann viel mehr bewirken, als man denkt. Kinder bekommen eine Routine in ihrer Freizeitgestaltung und treffen sich mit anderen Kindern, um gemeinsam zu spielen. Dabei können sie sich austoben und einfach mal Kind sein. Außerdem haben sie ein Ziel, wie z. B. ein Spiel gemeinsam zu gewinnen. Ziele im Leben zu haben kennen die meisten Kinder nicht, da sie in Armut und somit ohne Perspektive aufwachsen und leider auch Gewalt eine große Rolle in ihrem Leben spielt. So ist das Training auch ein Ruheort, der die Kinder von der Bandenkriminalität auf den Straßen fernhält. Den World Vision-Fußball gibt es in unserem Gute Geschenke Shop und macht Kindern in Nicaragua eine große Freude.

Hier kannst du das Bild für deinen Desktop-Computer runterladen.
Hier kannst du das Bild für dein Smartphone runterladen.

Add Image
Kinder kicken auf dem Bolzplatz
Headline
Afrika
Copy

Um Fußball zu spielen braucht es nicht viel – etwas Rundes, ein paar Spielerinnen und Spieler sowie ein Tor. Hier reicht auch eine Linie und schon ist der Bolzplatz fertig. Hier kicken die Kinder auch nach ihrem Training noch ein paar Bälle. Im Fußballtraining werden Spiel, Erholung und Sport pädagogisch miteinander verbunden, wodurch eine Freizeit- und Lernumgebung entsteht, die die Entwicklung sportlicher Fähigkeiten, das Selbstwertgefühl und die Selbstorganisation der Kinder und Jugendlichen fördert. Die Förderung der Geschlechter-Gleichstellung, der gleichberechtigte Zugang zu Aktivitäten sowie Bildung und die Chancengleichheit sind Themen, die in unserer Projektarbeit einen hohen Stellenwert einnehmen.

Hier kannst du das Bild für deinen Desktop-Computer runterladen.
Hier kannst du das Bild für dein Smartphone runterladen.

MAI

Stories
Add Image
Reisfeld in Asien
Headline
Asien
Copy

Der asiatische Kontinent ist mit rund 44,6 Millionen Quadratkilometern der flächenmäßig größte Erdteil und macht ca. ein Drittel der gesamten Landmasse aus. Hier leben vier Milliarden Menschen, das sind zwei Drittel der gesamten Weltbevölkerung. Unterteilt wird Asien in sechs Regionen, die unterschiedlicher nicht sein könnten. In einigen Ländern, wie zum Beispiel Bangladesch, Indien, Indonesien und Sri Lanka, haben wir Projektgebiete. Viele unserer Patinnen und Paten haben diese auch schon durch unsere Patengruppenreise besuchen und erleben dürfen.

Hier kannst du das Bild für deinen Desktop-Computer runterladen.
Hier kannst du das Bild für dein Smartphone runterladen.

Add Image
Brunnen in Lateinamerika
Headline
Lateinamerika
Copy

Lateinamerika ist ein politisch-kultureller Begriff, um die spanisch- und portugiesischsprachigen Länder von den englischsprachigen Ländern Amerikas abzugrenzen. Zu Lateinamerika werden nur die Länder gezählt, in denen Spanisch oder Portugiesisch gesprochen wird. Die Bezeichnung Südamerika bezieht auch die englischsprachigen Länder mit ein. Die Länder Lateinamerikas erreichen zusammen eine Fläche von etwa 20 Millionen Quadratkilometern und es leben rund 650 Millionen Menschen dort.

Hier kannst du das Bild für deinen Desktop-Computer runterladen.
Hier kannst du das Bild für dein Smartphone runterladen.

Add Image
Jeep auf einer Landstraße in Afrika
Headline
Afrika
Copy

Afrika hat eine Fläche von ca. 30 Millionen Quadratkilometern, dies entspricht etwa 22 % der gesamten Landfläche der Erde. 1,3 Milliarden Menschen leben hier und damit ist Afrika sowohl nach der Ausdehnung als auch nach Bevölkerungszahl der zweitgrößte Erdteil nach Asien. Zwar ist der Kontinent überwiegend ländlich, aber durch die Urbanisierung wohnen immer mehr Afrikanerinnen und Afrikaner in städtischen Gebieten. Einige von ihnen gehören zu den weltgrößten Ballungsräumen, wie z. B. Kairo, Lagos, Kinshasa, Johannesburg, Luanda und Alexandria.

Hier kannst du das Bild für deinen Desktop-Computer runterladen.
Hier kannst du das Bild für dein Smartphone runterladen.

APRIL

Stories
Add Image
Sandstrand der Salomonen
Headline
Asien
Copy

Dieser traumhafte Sandstrand gehört zu den Salomonen, einer Inselgruppe in der Südsee, östlich von Neuguinea. Diese Idylle hier täuscht leider, da durch den Anstieg des Meeresspiegels die Wurzeln der Bäume freigelegt werden und sie so langsam zu Boden fallen lässt. Dies trägt dazu bei, dass das Land instabil und viel weniger fruchtbar sein wird und der Anbau von Obst und Gemüse nicht mehr so viel Ertrag liefen wird. Auf lange Sicht wird die Küste weggespült und die Inselfläche wird kleiner werden.

Hier kannst du das Bild für deinen Desktop-Computer runterladen.
Hier kannst du das Bild für dein Smartphone runterladen.

 

Add Image
Ein Baum im Sonnenuntergang in Honduras
Headline
Lateinamerika
Copy

Der tropische Regenwald bedeckte in Honduras das gesamte Tiefland. Leider wurde er zur Gewinnung von Holz und Ackerland teils abgeholzt. Die noch verbliebenen Regionen des Regenwaldes wurde zum Schutzgebiet ernannt, in dem sich die enorme Artenvielfalt an Tieren und Pflanzen ungestört entwickeln kann. Der Regenwald ist nicht nur für die Menschen in Lateinamerika wichtig, da er für das Klima und auch den Regen in der Region sorgt, der Regenwald ist die Lunge der Erde und für uns alle von zentraler Bedeutung.

Hier kannst du das Bild für deinen Desktop-Computer runterladen.
Hier kannst du das Bild für dein Smartphone runterladen.

Add Image
Im Schatten des Affenbrotbaum sitzen die Frauen im Stuhlkreis
Headline
Afrika
Copy

Der „Superbaum Baobab“ wird auch als „Lebensbaum“ bezeichnet. Die Frucht dieses Affenbrotbaumes ist voller Antioxidantien, enthält zehnmal mehr Vitamin C als eine Orange, zehnmal mehr Ballaststoffe als ein Apfel sowie Kalzium, Zink und Magnesium. Ein Superfood, das schon seit Jahrtausenden in den tropischen Gebieten Afrikas, den Komoren sowie Madagaskar wächst. Mit Tony Rinaudos FMNR-Methode werden Baobab-Bäume in unseren Projekten in Mali so aufgeforstet, dass Familien mit den Blättern Gerichte kochen können. Der Baobab überlebt Buschbrände und speichert bis zu 140.000 Liter Wasser im Stamm, durstige Menschen und Tiere können ihn in Trockenzeiten anzapfen.

Hier kannst du das Bild für deinen Desktop-Computer runterladen.
Hier kannst du das Bild für dein Smartphone runterladen.

MÄRZ

Stories
Add Image
Mädchen in einem Lotusblumensee
Headline
Asien
Copy

Der Lotuseffekt hat die Lotuspflanze auch hier zu Lande bekannt gemacht. In Asien wird sie, dank ihrer vielseitigen Eigenschaften, auch vielseitig genutzt. Theary erntet daher zusammen mit ihrer Mutter alles – von der Wurzel bis zur Blüte. Die Blätter dienen als Verpackung für Speisen, die Samenkerne für Gebetsketten und die getrocknete Lotosfrucht als Kalligrafie-Pinsel. Die Fasern der Stängel und Blätter können zu Seide gesponnen werden und die Wurzel wird, eingelegt oder frittiert, gerne gegessen.

Hier kannst du das Bild für deinen Desktop-Computer runterladen.
Hier kannst du das Bild für dein Smartphone runterladen.

Add Image
Bougainvillea Blüte
Headline
Lateinamerika
Copy

So langsam kehrt auch bei uns der Frühling ein und wir erfreuen uns an den ersten Osterglocken. Denn dann ist es nicht mehr lange und die Tage werden wieder länger und sonniger. Diese schöne Blume hier heißt „Bougainvillea“ und gehört zu der Familie der Wunderblumengewächse. Wunder leitet sich bestimmt von wundervoll ab, so wundervoll wie auch unsere Patenkinder aus Honduras ihre ersten tollen Erlebnisse dank ihrer Patinnen und Paten finden.

Hier kannst du das Bild für deinen Desktop-Computer runterladen.
Hier kannst du das Bild für dein Smartphone runterladen.

Add Image
Kinder aus Uganda laufen durchs hohe Gras
Headline
Afrika
Copy

In Uganda ist es das ganze Jahr über warm. Im März beginnt es hier wieder mehr zu regnen. Typisch für die Landschaft sind die hohen Gräser. Für die Kinder ein großartiges Versteckspiel, bei dem aber auch Vorsicht geboten ist, da auch Tiere im Gras lauern können. Die sechs Kids hier scheinen keine Angst zu haben und genießen zusammen ihre freie Zeit, die sie dank ihrer Patinnen und Paten haben.

Hier kannst du das Bild für deinen Desktop-Computer runterladen.
Hier kannst du das Bild für dein Smartphone runterladen.

FEBRUAR

Stories
Add Image
Region um Dacope in Bangladesch
Headline
Asien
Copy

Inmitten der größten Mangrovenwälder der Welt liegt der südasiatische Staat Bangladesch. Seit der Unabhängigkeit hat Bangladesch beeindruckende Fortschritte gemacht, aber leider stieg auch das Armutsniveau sowie der Analphabetismus. Die Gegend um Dacope, die an der südwestlichen Küstenregion grenzt, liegt buchstäblich und bildlich „im Auge des Sturms“: Das Gebiet ist immer wieder Zyklonen, Flutwellen, Überschwemmungen und Dürren ausgesetzt und der Klimawandel wird die Intensität und Häufigkeit dieser Katastrophen weiter verschlimmern. Daher haben wir, gemeinsam mit weiteren Hilfsorganisationen im September 2015 das Projekt Nobo Jatra gestartet, das die Lebensbedingungen der ärmsten Menschen dort verbessern soll.

Hier kannst du das Bild für deinen Desktop-Computer runterladen.
Hier kannst du das Bild für dein Smartphone runterladen.

Add Image
Ein Mädchen mit landestypischen buntem Rock
Headline
Lateinamerika
Copy

Tanz und Musik findet man schon immer in der Geschichte Perus und von der Nascar Kultur sagt man, sie soll gute Musiker hervorgebracht haben. Aus Muscheln, Knochen und Schilf wurden Instrumente hergestellt. Die Tänze hatten meist einen religiösen oder kriegerischen Hintergrund. Daher finden sich in der traditionellen Musik und in den Tänzen verschiedene noch heute indigene und hispanische, aber auch moderne Einflüsse wieder. Frauen tragen landestypische bunten Röcke, die „polleras“ genannt werden. Sie werden übereinander in mehreren Schichten getragen. In manchen Regionen findet man auch schwarze Röcke mit bunten Gürteln. Hüte aus Wolle oder Stroh oder auch bunte Wollmützen mit Ohrenklappen sind in den Anden weit verbreitet, sie werden „Chullo“ genannt.

Hier kannst du das Bild für deinen Desktop-Computer runterladen.
Hier kannst du das Bild für dein Smartphone runterladen.

Add Image
Ein Lehmhaus in Kenia
Headline
Afrika
Copy

In vielen Teilen Afrikas wird seit eh und je mit Lehm gebaut, so wie hier in Kenia. Es ist sehr kostengünstig oder sogar gratis – die Menschen können den Rohstoff selbst abbauen, verarbeiten und die Häuser auch gleich in Eigenregie renovieren. Aber noch einen Vorteil hat der Bau mit Lehm. Die Eigenschaften des wärmeregulierenden Lehms sind hier besonders wichtig, um einen vor der Hitze des Tages zu bewahren, aber auch, um in den kühlen Nächten zu wärmen. Einen kleinen Nachteil gibt es aber: Nach der Regenzeit beginnt das große Renovieren. Die Regenmassen tragen Teile des Lehms ab und diese müssen wieder angebracht werden, um die Stabilität und den Schutz weiter zu gewährleisten.

Hier kannst du das Bild für deinen Desktop-Computer runterladen.
Hier kannst du das Bild für dein Smartphone runterladen.

JANUAR

Stories
Add Image
Sonnenuntergang Bangladesch
Headline
Asien
Copy

In Asien feiert man das Neujahrsfest erst im April und zu jedem Anfang gehört auch immer ein Ende, wie hier am Strand von Cox's Bazar in Bangladesch. Er ist übrigens der am längsten ununterbrochene Sandstrand der Welt, mit ca. 120 km. Die Fischer haben ihren Tag beendet und ihre Boote auf den Strand gezogen, um am nächsten Tag in aller Frühe wieder rauszufahren.

Hier kannst du das Bild für deinen Desktop-Computer runterladen.
Hier kannst du das Bild für dein Smartphone runterladen.

Add Image
Alpakas aus Peru
Headline
Lateinamerika
Copy

Das Glück der Erde liegt auf dem Rücken der… Alpakas. Die wohl bekanntesten Tiere Lateinamerikas und somit auch Perus sind Lamas und Alpakas. Auch bei uns haben sie einen großen Trend ausgelöst. Sie sind aber auch süß. Wir sagen: „Ein Alpaka zu Jahresanfang vertreibt Kummer und Sorgen.“ Auch unsere Patenkinder können dank ihrer Paten sorgenfreier ins neue Jahr starten.

Hier kannst du das Bild für deinen Desktop-Computer runterladen.
Hier kannst du das Bild für dein Smartphone runterladen.

Add Image
Zwei Frauen aus Malawi
Headline
Afrika
Copy

Afrika wird als die Wiege der Menschheit bezeichnet, der Kontinent wo alles begann. Dieses Bild stammt aus Malawi. Malawi ist ungefähr nur ein Drittel so groß wie Deutschland und hat den schönen Beinamen das warme Herz Afrikas. Es ist ein friedliches Land und so friedlich startet auch der Tag dieser beiden Frauen.

Hier kannst du das Bild für deinen Desktop-Computer runterladen.
Hier kannst du das Bild für dein Smartphone runterladen.