Die wichtigsten Projekterfolge der vergangenen Jahre

Gesundheit

  • 400 Eltern zur Prävention und Behandlung von häufig auftretenden, leichten Krankheiten und von Mangelerscheinungen geschult
  • Ausbildung von freiwilligen Gesundheitshelferinnen, die den Gesundheitszustand von mangelernährten Kindern unter fünf Jahren überprüfen
  • Personal von Gesundheitszentren und Bildungseinrichtungen geschult bzw. fortgebildet
  • Prävention von HIV/Aids durch Aufklärungskampagnen und Verbreitung von Informationsmaterial
  • Schulung von Jugendlichen und jungen Erwachsenen, die Gleichaltrige aufklären (zum Beispiel über HIV/Aids und Schwangerschaftsverhütung)

 

Bildung

  • 45 Eltern-Lehrer-Vereinigungen dabei unterstützt, durch eigene Initiativen Einkommen für Schulaktivitäten zu generieren
  • Kinder, Jugendliche, Eltern und kommunale Vertreter organisieren sich in Netzwerken und setzen sich mit verschiedenen Aktionen für Kinderschutz ein
  • Kinder unter fünf Jahren werden durch Frühförderung auf die Grundschule vorbereitet

 

Wirtschaftliche Entwicklung

  • Jugendliche und Erwachsene in technischen Berufen ausgebildet und in den Arbeitsmarkt integriert
  • Familien zur Gründung von Kleingewerben betrieblich geschult und unterstützt