Beispiel Bildung: So wirkt sich Ihre Hilfe aus

Weniger als die Hälfte der Kinder im Grundschulalter in Faridpur konnte lesen, schreiben und rechnen. Dafür gab es verschiedene Gründe: Zum einen war den Familien oft nicht bewusst, wie wichtig es ist, ihre Kinder frühzeitig zu fördern (zum Beispiel im Kindergarten). Zum anderen waren sie oft so arm, dass die Kinder arbeiten mussten, um zum Familieneinkommen beizutragen. Da viele Kinder unterernährt und schwach waren, konnten sie sich in der Schule schlecht konzentrieren.

Aufklärung für Eltern, Schulungen für Lehrer

Um die Bildungssituation zu verbessern, hat World Vision die Eltern über die Wichtigkeit der Bildung ihrer Kinder aufgeklärt. Die Lehrer wurden unter anderem in kindergerechten Lehrmethoden fortgebildet, um ihre Schüler stärker zu beteiligen. Die ärmsten Kinder wurden mit Schulmaterialien unterstützt. 

Zudem wurden verschiedene Bibliotheken eingerichtet, um die Kinder auch außerhalb des Unterrichts zu fördern und ihnen die Möglichkeit zu geben, Bücher zu lesen, die sich ihre Familien nicht leisten können. 

Happiness Day Bangladesh World Vision girls

Gesündere Ernährung

Das Gehirn eines unterernährten Kindes kann sich nicht richtig entwickeln und ist schlechter lernfähig. Daher hat sich World Vision in Faridpur für eine ausgewogene und ausreichende Ernährung der Kinder stark gemacht. Die Eltern und das Gesundheitspersonal wurden in gesunder Ernährung geschult. Zudem wurden Ernährungsgruppen gegründet, in denen Mütter sich regelmäßig treffen und voneinander lernen, ernährungsbewusst und günstig zu kochen. Dies hat zur Verbesserung des Gesundheitszustandes unterernährter Kinder beigetragen.

Höhere Ernten

Der Großteil der ärmsten Familien ernährt sich von der Landwirtschaft. Um ihre Kinder einschulen zu können, benötigen die Familien jedoch ein höheres Einkommen. Damit sie höhere Ernten einfahren und mehr Vieh züchten können, wurden die Bauern in landwirtschaftlichen Methoden geschult und mit Mikrokrediten unterstützt.

Mutter Kind Ernte Bangladesch  world vision

Bessere Entwicklung der Kinder

Wenn Eltern ihre Kinder zum Lernen motivieren, sie gut ernähren und die Lehrer gut ausgebildet sind, fördern sie ihre Entwicklung und geben ihnen eine Zukunft mit Perspektive. Ein höheres Einkommen soll dazu beitragen, dass Eltern ihre Kinder besser ernähren können und in deren Bildung investieren. Zudem soll dadurch verhindert werden, dass Kinder arbeiten müssen, statt zur Schule zu gehen.