Benefizveranstaltung von Wolfgang Niedecken zum Projekt Rebound

10 Jahre Projekt Rebound

Ein Abend mit Wolfgang Niedecken in Köln

Auf Initiative des BAP-Sängers Wolfgang Niedecken hat World Vision vor zehn Jahren das Projekt Rebound gegründet. Im Ostkongo werden bis heute Tausende Jungen als Kindersoldaten rekrutiert und Mädchen zur Prostitution gezwungen. Rebound gibt Aussteigern eine Ausbildung, Therapie und Perspektive für ihr Leben.

Niedecken engagiert sich zusammen mit World Vision für das Projekt Rebound

Im Einsatz für Rebound

Wolfgang Niedecken und World Vision engagieren sich im Kongo

Niedecken engagiert sich gemeinsam mit World Vision für das Projekt Rebound im Kongo

10 Jahre Projekt Rebound

Eine Erfolgsgeschichte in Uganda und im Kongo

Benefizveranstaltung im Köln Marriot Hotel

Ein Abend, um die Erfolge von
10 Jahren Rebound zu feiern!
Mit Gästen aus Politik, Wirtschaft
und Medien sowie Freunden von
Wolfgang Niedecken.

Ablauf

19:00 Uhr Einlass und Empfang

Köln Marriott Hotel Johannisstraße 76–80 50668 Köln

20:00 Uhr Beginn

Preis: 275 Euro pro Person inkl. Buffet und Getränke (210 Euro pro Karte gehen an das Projekt Rebound)

Freie Platzwahl

Kartenbestellung

Das Köln Marriott Hotel nimmt Ihre Kartenbestellung gern entgegen.

Telefon: (0221) 94 22 25 623 E-Mail: worldvision.cologne@marriott.com