Knorr Bremse hilft gemeinsam mit World Vision Kindern in Not

Knorr Bremse

Wiederaufbaumaßnahmen nach Zyklon und Tsunami und weitere Projekte

Das Unternehmen Knorr-Bremse produziert Bremssysteme für Schienen- und Nutzfahrzeuge und unterstützt mit einem Teil der Gewinne die Arbeit der Hilfsorganisation Knorr-Bremse Global Care, die wiederum eng mit World Vision Deutschland zusammenarbeitet. 2005 ermöglichten die Hilfsorganisationen gemeinsam den Wiederaufbau von zahlreichen Häusern in der vom Tsunami besonders stark betroffenen indonesischen Provinz Aceh. In Guatemala wird der Bau und die Ausstattung einer Berufsschule finanziert. Zudem ermöglichte die Organisation im Mai 2008 nach dem verheerenden Zyklon in Myanmar einen Hilfsflug mit Nothilfegütern für 25.000 Menschen und fördert darüber hinaus auch ein Ernährungssicherungs-Programm mit Verbesserung der Trinkwasserversorgung in Kenia.

Knorr Bremse hilft gemeinsam mit World Vision Kindern in Not.
Knorr Bremse hilft gemeinsam mit World Vision Kindern in Not