Gastgeber: Informationen rund um die Anmeldung

Was bedeutet es Gastgeber zu sein?

Gastgeber bedeutet, dass Sie eine Laufgruppe organisieren, welche Erfahrungsgemäß zwischen 5 und 50 Teilnehmer groß ist. Alle Teilnehmer sind auch beim Lauf angemeldet und haben dann eine Startnummer mit dabei.

Wie organisiere ich einen Lauf?

Überlegen Sie sich eine Strecke von 6km (googlemaps) und einen Zeit- und Treffpunkt. Dies teilen Sie uns mit und wir bringen es auf unserer Webseite. Sie erhalten von uns Poster und Flyer, um auf den Lauf aufmerksam zu machen. Und natürlich können Sie selbst die Werbetrommel rühren – laden Sie Freunde Verwandte und Arbeitskollegen ein und organisieren Sie vielleicht noch ein kleines Happening für danach (Picknick oder gemeinsam in einer Gastronomie einkehren, etc..).

Alle notwendigen Informationen erhalten Sie auch mit der Zusendung Ihres Starterpaketes.

Wie melde ich andere Teilnehmer an?

Bitte melden Sie Teilnehmer unbedingt jeweils einzeln an. So können wir die Starterpakete besser koordinieren.

Wie kann ich Gastgeber werden, wenn ich bereits angemeldet bin ?

Kein Problem, schreiben Sie uns an global6k.info@lagardere-se.com. So erhalten Sie dann das Starterpaket für Gastgeber.

Weitere Werbung für den Lauf

Melden Sie sich bei den lokalen Medien, die finden so etwas immer interessant. Verweisen Sie auf unsere Webseite. Vielleicht wird davor oder danach über das Event berichtet.

Was, wenn keine Läufer kommen?

Zur geplanten Zeit loslaufen, mit dem Gefühl, mit Tausenden weiteren Läufern Verbunden zu sein.

Was tue ich, wenn viele zusätzliche Läufer kommen?

Falls Sie vorhaben einen richtig großen Lauf in Ihrem Ort zu organisieren, sollten Sie jedoch mit den hiesigen Behörden sprechen und gegebenenfalls eine Veranstaltung anmelden.